iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Zweiöffentliche Stadtführungen und eine Radtour am letzten Aprilwochenende 2019

 

n einiges erleben und entdecken kann. Los geht es am Freitag, 26.04.2019 um 16:00 Uhr mit der Familienführung im Heidelsheimer Katzenturm. Dabei lässt Türmerin Petra Heermann die Geschichte des Katzenturms im Wandel der Zeit aufleben. Treffpunkt ist der Brunnen am Marktplatz und die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 ? pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Mühlenspaziergang durch Bruchsal am 28.04.2019
Am Sonntag, 28.04.2019 feiert die Führung ?Mühlenspaziergang durch Bruchsal? mit Gästeführer Ralf Freitag Premiere. Auf dieser neuen Tour erfährt man vieles zu den alten Standorten und Verwendungszwecken der einstigen 11 Mühlen, aber auch zu den Brücken und Plätzen, verbunden mit vielen Anekdoten und Geschichten aus dem alten Bruchsal. Der ca. 1,5 stündige Spaziergang beginnt um 15:00 Uhr in der Viktoria-Anlage (Eingang Styrumschule/Moltkestraße) und kostet 4,00 ? pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Spargel-Radtour am 27.04.2019
Für alle Radbegeisterten gibt es am Samstag, 27.04.2019, eine zirka 40 Kilometer lange Radtour durch eines der größten Spargelanbaugebiete Nordbadens. Startpunkt der erlebnisreichen Radtour ist die Touristinformation Bruchsal, von wo es zunächst Richtung Büchenau geht. Nach einem kurzen Zwischenstopp auf dem Spargelhof Schäffner geht es weiter Richtung Hambrücken zum Spargelrestaurant Simianer, wo köstliche Spargelgerichte à la carte (nicht in der Teilnehmergebühr enthalten) zu einem gemütlichen Beisammensein einladen. Wer möchte, kann sich nach dem Essen der geführten Rückfahrt nach Bruchsal anschließen. Los geht es, bei jedem Wetter, um 10 Uhr vor der Touristinformation Bruchsal. Zur Begrüßung erhält jeder Teilnehmer, ob Groß oder Klein, ein kleines Starterpaket zur Stärkung. Die Teilnehmergebühr beträgt für Erwachsene 6 Euro, für Kinder 5 Euro (ohne Mittagstisch). Eine Anmeldung ist erforderlich bis 26.04.2019.
Weitere Informationen und Anmeldung: Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Telefon 07251 505 94-61, E-Mail: touristinformation@btmv.de

Posted by on 16. April 2019.

Categories: Bilder, Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten