iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Zum 1. Oktober, dem Tag des Kaffees: Tchibo senkt Kaffeepreise zum zweiten Mal in diesem Jahr (FOTO)

 


Versprochen ist versprochen: Tchibo senkt zum 1. Oktober, dem
internationalen Tag des Kaffees, die Preise für drei der beliebtesten
Filterkaffees Deutschlands: \“Feine Milde\“, \“Der Herzhafte\“ und \“FOR
BLACK \’\’\’\’N WHITE\“. Damit löst Tchibo zum zweiten Mal in diesem Jahr
sein Versprechen ein, die Preise zu senken, sobald die Entwicklung an
den Rohkaffeemärkten und der Dollarkurs dies zulassen.

Die neuen Preise pro Pfund
Feine Milde: EUR 5,29
Der Herzhafte: EUR 4,49
FOR BLACK \’\’\’\’N WHITE: EUR 4,69

Somit bietet Tchibo seine beliebtesten Filterkaffees um bis zu 40
Cent pro Pfund günstiger an.

Vor allem die Einkaufspreise des in Deutschland besonders
beliebten brasilianischen Arabicas sind wegen der hohen Erntemengen
deutlich gesunken. Die Spitzenqualitäten aus Ostafrika und
Zentralamerika notieren hingegen unverändert hoch. Diese Kaffees
kauft Tchibo hauptsächlich für seine Premiumkaffees. \“Die günstigen
Preise sind eine besonders gute Nachricht für unsere Kunden und das
zur Feier des internationalen Tages des Kaffees am 1. Oktober\“, sagt
Arnd Liedtke, Unternehmenssprecher von Tchibo. \“Unsere Kunden wissen
aus Erfahrung, bei der Qualität geht Tchibo keine Kompromisse ein\“,
versichert Liedtke.

Über Tchibo:

Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht
Ländern betreibt Tchibo mehr als 1.000 Filialen, über 21.200 Depots
im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses
Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und
den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich
wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder
Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2017 mit international rund 12.100
Mitarbeitern 3,2 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist
Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und
Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa. Für
seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg
gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem
Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013
mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU. 2016 wurde Tchibo
als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Arnd Liedtke, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 40 63 87 – 2124, Fax: +49 40 63 875 – 2124
E-Mail: arnd.liedtke@tchibo.de
www.tchibo.com/blog, www.twitter.com/tchibo_presse

Original-Content von: Tchibo GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. September 2018.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten