iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Zirra unterzeichnet Vereinbarung mit ELITE, Teil der London Stock Exchange Group, um AI-getriebene Lösungen zur Unternehmensanalyse anzubieten

Zirra (https://www.zirra.com/), die Analyse-Plattform, schließt
heute einen strategischen Vertrag mit ELITE
(https://www.lseg.com/elite) ab, dem Programm für
Unternehmensförderung und Kapitalbeschaffung der London Stock
Exchange Group.

Die Partnerschaft wird ELITE ein zusätzliches Set von
einzigartigen Tools bereitstellen, die durch automatisierte Signale,
künstliche Intelligenz und „Big Data“ getrieben sind, um das
ELITE-Unternehmen bei Onboarding und Wachstum zu unterstützen. Zirra
liefert automatisierte intelligente Analyse-Tools, die vorhandene
manuelle Verifikationsprozesse verbessern und unterstützen. ELITE
wird sie verwenden, um sein integriertes Serviceangebot für
ELITE-Kunden und Partner zu bereichern.

„Die Fähigkeit, Analysen zu skalieren und die Ergebnisse manueller
Verifikationsprozesse zu verbessern, ist für ELITE von höchstem
Wert“, sagte Luca Peyrano, CEO und General Manager von ELITE. „Die
Vereinbarung mit Zirra ermöglicht es uns, die ELITE-Gemeinschaft mit
Spitzentechnologie zu versorgen und eine integrierte Lösung
anzubieten, die zusätzlichen Wert für unsere Kunden und Partner
bringt“.

„Wir sind hocherfreut über diese Partnerschaft“, sagte Moshit
Yaffe, CEO von Zirra. „Über das enorme Unternehmenspotenzial hinaus
freuen wir uns sehr, mit dem ELITE-Team zusammenzuarbeiten. Sein
innovativer Ansatz hat großen Einfluss auf das Umfeld der
Privatunternehmen in Israel und Europa und wir sind begeistert, ELITE
auf dieser Reise als Partner zu begleiten“.

Über Zirra

Die Zirra-Plattform bietet Benutzern Unternehmensanalyse-Tools,
die von Datenwissenschaft und maschinellem Lernen untermauert sind.
Zirras Kunden sind globale Unternehmen und Unternehmensmarken wie
Microsoft Ventures, Deutsche Telekom Capital Partners, SilverLake und
Verizon Ventures. Anerkannt vom Office of the Chief Scientist in
Israel, wird Zirra von hochkarätigen Investoren wie Moshe Lichtman,
ehemals Corporate VP bei Microsoft und jetzt General Partner bei IGP,
AOLs Nautilus (jetzt Verizon Ventures), Professor Dan Galai,
Miterfinder des VIX-Index, und Professor Zvi Weiner, Dekan der
Business School an der Hebrew University, unterstützt. Die
Professoren Galai und Weiner sind weltweit anerkannte Forscher auf
dem Gebiet der Unternehmensbewertung und der Marktrisiko-Analyse.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.zirra.com

Pressekontakt:
972-50-7863829
assaf@zirra.com

Original-Content von: Zirra, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 23. November 2017.

Tags:

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten