iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Zerreißproben – philosophische Notizen

In seinen vorherigen Werken hat sich Thomas Kühn bereits auf tiefgründige Weise mit möglichen Denkwegen zwischen der Innenwelt und der Außenwelt, zwischen Leben und Denken, zwischen dem Ich und den Anderen auseinandergesetzt und die Leser an seinen Gedankengängen teilhaben lassen. Auch in seinem neustem Werk \“Zerreißproben\“ wagt er sich ohne Scheu vor Holz-, Um-, Schleich- und Abwege an Fragen und Überlegungen um einige der zentralen Themen der Philosophie. Einige Fragen, die ihn beschäftigen: Was ist wirklich? Was ist Erkenntnis? Was ist Natur? Wohin führt die technische und gesellschaftliche Entwicklung? Wie kann man scheitern lernen? Und die Frage aller Fragen wird natürlich auch nicht ignoriert: Existiert Gott?

Die Leser begeben sich in \“Zerreißproben\“ zusammen mit Thomas Kühn auf eine interessante Suche nach Antworten. Sie werden zum eigenen Nachdenken anregt, um selbst Antworten zu finden, auf Fragen wie: Was ist eine Lüge? Was ist Bildung? Und für was braucht man eigentlich Literatur? Thomas Kühns Buch ist eine anregende Mischung aus Erinnerungen, Träumen und erotischen Affären, die mit Lektüre-Erfahrungen, Analysen, Zeitdiagnosen und philosophischen Reflexionen verbunden werden.

\“Zerreißproben\“ von Thomas Kühn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-2662-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 27. Februar 2019.

Tags: , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten