iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

ZÜRICH-CONNECTION – Thriller zwischen Spitzensport und Mafia

Die Erzählung beginnt im beschaulichen Zürich, wobei der Autor seine Leser ins Jahr 1991 mitnimmt. Nick, der Held des Romans, ist seit kurzer Zeit als Privatdetektiv tätig. Zu diesem Beruf ist der Ex-Spitzensportler und bekennender Querdenker allerdings eher aus einer Not heraus gekommen. Denn Nick ist pleite und braucht dringend Geld. Als er sich einen ersten Auftrag an Land zieht, führt ihn dieser in eine zwielichtige und gefährliche Welt. Der Fall spitzt sich immer weiter zu und schließlich ist auch noch die afrikanische Mafia hinter Nick her. In Marokko kommt es zum spannenden Showdown.

Martin \“Marlin\“ Neidhart ist ebenso wie sein Protagonist ein ehemaliger Spitzensportler aus der Schweiz. Im Judo wurde er zweimal Schweizermeister, später wechselte er zu anderen Kraftsportarten, in denen er ebenfalls erfolgreich war. Beruflich führte er ein Malerunternehmen und ist seit vielen Jahren als Autor tätig. Sein Debütroman \“Blütenzeit in Marokko\“ erschien 2012, es folgten weitere Erzählungen.

\“ZÜRICH-CONNECTION\“ von Martin Neidhart ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-29076-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online\“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 29. April 2021.

Tags: , , , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten