iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Yoga meets Design

 

Das Leben ist Bewegung: Martina und Sepp Kröll, Gastgeber des Designhotels WIESERGUT in Hinterglemm im Salzburger Land, haben für ihre Gäste ein Retreat ins Leben gerufen, das über die üblichen Yoga-Aktivitäten hinausgeht und alles vereint, was einen gesunden und genussvollen Lebensstil verbindet. So stehen von 23. bis 26. Mai 2019 viele Erlebnisse rund um die Themen Yoga, Design und Wohlbefinden im Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit den Experten von JUNE werden erfahrene Redner und Coaches aus Österreich die Teilnehmer fordern und inspirieren. Das 2018 vom Profi-Fußballspieler Sebastian Prödl und seiner Patnerin Nina Gamauf gegründete Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine neue Lifestyle-Bewegung nach Österreich zu bringen und regelmäßig Retreats für Körper und Geist durchzuführen. Neben Gesundheitstrainern, Yogalehrern und Designexperten werden auch die Architektin des WIESERGUTs, Monika Gogl, sowie Sebastian Prödl und die Gastgeber selbst ihre Erfahrungen und ihr Wissen an die Teilnehmer weitergeben. Der Preis für ein Vier-Tage-Retreat „Yoga meets Design“ in der GutshofSuite beginnt bei 989 Euro pro Person inklusive ganztägiger Verpflegung und Teilnahme an den Programmaktivitäten. Die nächsten Termine sind von 7. bis 11. Juli und 11. bis 14. Juli 2019; weitere Retreats folgen im Herbst. Buchungsanfragen werden unter der E-Mail-Adresse info@wiesergut.com entgegen-genommen. Weitere Informationen finden sich auf den Websites www.wiesergut.com und www.wearejune.at.

Entschleunigen, neue Kraft tanken und Wichtiges über Körper und Geist lernen und in den Alltag integrieren – alle Teilnehmer können aus der wertvollen Zeit im WIESERGUT viel mitnehmen. Das Programm bietet einen idealen Mix aus Aktivitäten und Vorträgen. Yoga-Einheiten bilden die Basis, wobei mit Sun-Rise-Yoga auf der WIESERALM und einem Hip Hop-Yoga-Training für Abwechslung gesorgt ist. Hinzu kommen Meditationen und Vorträge zu einer bewussten und gesunden Ernährung. Um sich nicht nur im eigenen Körper, sondern auch in seiner Umgebung wohlzufühlen, runden Workshops zum Thema Achtsamkeit und Interior Design das Programm ab. Zwischen den Aktivitäten lohnt sich ein Sprung in den mit warmen Quellwasser gefüllten Infinity-Pool des Hotels oder eine Auszeit in der Hängematte zwischen Obstbäumen. Für die Mahlzeiten werden von Küchenchef André Stahl ausschließlich frische und gesunde Zutaten verwendet; es wird jedoch keine spezielle Diät-Küche serviert. Auch hier gilt es Genuss und einen gesunden Lebensstil zu vereinen.

Posted by on 10. April 2019.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Hotel & Gaststätten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten