iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Xu Hao, stellvertretender Bürgermeister von Guiyang: Big Data gibt Bürgern mehr Vertrauen in die Zukunft der Stadt

Im Vorfeld der Big Data Expo
2019, die vom 26. – 29. Mai im chinesischen Guiyang stattfindet, traf
eine von Huanqiu.com organisierte Mediendelegation in der Stadt ein,
um ein besseres Verständnis zu erhalten, wie die \“Big Data\“-Branche
dort Fuß fasste und sich entwickelte, und um ihren derzeitigen Status
näher zu betrachten. Xu Hao, stellvertretender Bürgermeister und
Mitglied des ständigen Ausschusses des Stadtrates von Guiyang, sagte
in einem Interview, dass die Etablierung der \“Big Data\“-Branche den
Bürgern mehr Vertrauen in die Entwicklung der Stadt gebe.

Die Mediendelegation bestand aus mehr als 20 Journalisten
bekannter Medien aus China, Japan und Korea, darunter People\’\’\’\’s Daily
Online, CGTN, People\’\’\’\’s China der chinesischen Behörde für
Publikationen in Fremdsprachen, Global Times, Huanqiu.com,
China.org.cn; der japanischen Mainichi Shimbun und Weekly Toyo
Keizai; der südkoreanischen Donga Daily, Channel A, Korean Economy
und Aju Business Daily. Sie besichtigten Guiyang, um ein besseres
Verständnis der Entwicklung der \“Big Data\“-Branche in der Stadt zu
erhalten.

Xu Hua kommentierte die Rolle der Politik mit den Worten: \“Das
Symbol der chinesischen Modernisierung umfasst die ökonomische
Modernisierung und die Modernisierung der Kapazitäten der nationalen
Regierungstätigkeit und Verwaltungssysteme. Die Entwicklung von Big
Data schließt den politischen, wirtschaftlichen und zivilen Nutzen
ein. Guiyang fördert die Entwicklung von Big Data in den Feldern der
Wirtschaft und des zivilen Lebens durch Anwendung in Aufgaben der
Regierung.\“

Die Provinz Guizhou, deren Hauptstadt Guiyang ist, litt in ihrer
Geschichte wegen der gebirgigen Lage in vielen Regionen unter Armut.
Die Bekämpfung der Armut ist zur entscheidenden Aufgabe der Behörden
der Provinz geworden. Xu Hua erklärte, dass Guiyang eine \“Guiyang Big
Data Precision Support Platform\“ eingerichtet habe, die über acht
\“Big Data\“-Modelle und zehn \“Big Data\“-Systeme verfügt und Daten von
Aufzeichnungen aus Bekämpfung der Armut, zivilen Angelegenheiten,
Gesundheitsplanung und Bildung und weitere soziologische Daten
umfassend integriert.

Guizhou hat in den Jahren seit der Entwicklung der \“Big
Data\“-Branche viele der ersten Durchbrüche des Landes erzielt. Aus
Sicht des stellvertretenden Bürgermeisters Xu Hao, der für die
Entwicklung des Bereiches Big Data zuständig ist, ist der größte
Erfolg der Entwicklung dieser Branche, dass die Bürger von Guiyang
wesentlich mehr Stolz auf und Vertrauen in die Zukunft der Stadt
haben.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/891164/Guiyang_Executive_V
ice_Mayor.jpg

Pressekontakt:
Ma Xiaochun
+86-152-0118-6913
maxiaochun@huanqiu.com

Original-Content von: Huanqiu.com, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. Mai 2019.

Categories: Computer, Telekommunikation

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten