iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Workshop: Der Weg zum optimalen crossfunktionalen Team-Setup

Die Young Digitals Consulting GmbH unterstützt den bundesweiten Digitaltag am 18. Juni 2021 mit dem Workshop „Die nachhaltige Zusammensetzung crossfunktionaler Teams: digital, geordnet, menschlich“. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, haben sich 27 Organisationen in dieser Initiative zusammengeschlossen und das bundesweite Event ins Leben gerufen. Zahlreiche Aktionen beleuchten unterschiedlichste Aspekte der Digitalisierung.

Im Online-Seminar der Young Digitals zum Thema Crossfunktionale Teams zeigen die Digitalisierungs-Experten aus Berlin den TeilnehmerInnen, wie wichtig und effektiv die interdisziplinäre Zusammensetzung von Teams sein kann. „Im Workshop geben wir praktische Tipps an die Hand, wie Unternehmen die unterschiedlichen Kompetenzen von Teammitgliedern aus verschiedenen Fachrichtungen und Expertengebieten miteinander vereinen“, erklärt Christian Schroers, Senior Innovation Consultant und Agile Coach, Young Digitals.

Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen, Vereine und öffentliche Institutionen konnten sich mit Aktionen zum Digitaltag anmelden, um am 18. Juni im Rahmen von Seminaren, Workshops oder Hackathons Interessierte über digitale Prozesse in der Praxis zu informieren und gemeinsam zu diskutieren.

„Aus jahrelanger Projekterfahrung im Bereich Softwareentwicklung und digitale Produkte wissen wir: Die Zusammensetzung von Teams unter Berücksichtigung der Individualität jedes einzelnen Mitgliedes ist elementar für den Erfolg.“ Der Ansatz, mit crossfunktionalen Teams zu arbeiten, gehört heute zu den beliebtesten agilen Arbeitsmethoden. „Diese Teams können die Effizienz von Projekten erheblich steigern und durch den vernetzten Einsatz von GeneralistInnen und SpezialistInnen für eine eigenverantwortliche Arbeitskultur sorgen“, bestätigt André Doerfer, Head of Business Innovation und Managing Consultant, Young Digitals. „Wir zeigen, wie das funktioniert und was in der Zusammenstellung crossfunktionaler Teams zu beachten ist.“

Die Inhalte des Workshops sind auf verschiedene Bereiche anwendbar und geben beispielsweise Teamleads Tipps, wie Teams noch besser aufgestellt und dies zum (Unternehmens-)Erfolg führen kann.

Anmeldungen zum virtuellen Workshop „Crossfunktionale Teams” mit Christian Schroers und André Doerfer am 18. Juni von 10 Uhr bis 11.30 Uhr sind ab sofort möglich per E-Mail an: f.kriesel@youngdigitals.de.

Über den Digitaltag
Träger des Digitaltags ist die Initiative „Digital für alle“ − ein Bündnis aus 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Ziel der Initiative ist es, die digitale Teilhabe in der breiten Gesellschaft zu fördern, sodass diese sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt bewegen kann. Informationen und Hintergründe zur Initiative „Digital für alle“ sowie zum Digitaltag, den Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten sowie zum Preis für digitales Miteinander gibt es unter www.digitaltag.eu.

Posted by on 9. Juni 2021.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten