iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Worauf es bei Paletten aus Holz ankommt

REGION KARLSRUHE / RASTATT. „Für uns ist der Werkstoff Holz der ideale Rohstoff für Logistik und Transport. Er ist nachhaltig, besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, ist vielseitig in der Anwendung, vergleichsweise leicht und flexibel zu bearbeiten. Dazu überzeugen Holzpaletten durch ihre robuste Stabilität und ihre verlässliche Wiederverwendbarkeit. Ob Standardprodukt oder Speziallösung – im Vergleich zu Kunststoffpaletten haben Paletten aus Holz vielfältige Vorteile“, betont Gregor Gaa von G. Küst Holzverarbeitung. Der Holzverarbeitungsbetrieb mit Sitz in Kuppenheim beliefert Kunden aus der Region Karlsruhe, Rastatt, Baden-Baden, Achern und Bühl mit speziell gefertigten Paletten für eine reibungslose Logistik.

Paletten aus Holz haben eine positive CO2-Bilanz, betont Gregor Gaa von G. Küst (Karlsruhe / Rastatt)

Die Entwicklung gerade in der Industrie mit immer neuen Produkten mit vielfältigsten Eigenschaften stellt auch für die Logistik von Waren eine Herausforderung dar. Nach wie vor ist die klassische Holzpalette in ihren unterschiedlichen Ausführungen in den verschiedensten Branchen der Klassiker, wenn es um den Transport von größeren Mengen geht.

Dabei können Paletten aus Holz nachhaltig eingesetzt werden. Und das hat einen Grund, der in der Natur der Sache liegt: Die CO2-Bilanz einer Palette ist positiv, das heißt im Klartext, bei einem Einsatz von 1000 Paletten aus Holz werden 27,5 Tonnen CO2 eingespart, weil sie wiederverwertet und wiederverwendet werden können. Das stellt der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten und Exportverpackungen in einer Berechnung heraus. Auch das Unternehmen G. Küst nutzt Paletten, die nicht wiederverwendet werden können in der Verwertung. „Wir heizen nicht mit Öl und Gas, sondern mit Holz, das als Abfall bei der Produktion anfällt. Strom erzeugen wir mit einer Eigenverwendungsquote von mehr als 50 Prozent über Photovoltaik auf unseren Dächern“, stellt Gaa heraus.

Weil Holzpaletten viele Vorteile bieten – G. Küst für Kunden aus der Metropolregion Karlsruhe / Rastatt

Zu den herausragenden Eigenschaften zählt auch, dass Holz sich nicht elektrostatisch auflädt. In sensiblen Bereichen kann das von Vorteil sein. „Holzpaletten sind in der Stückzahl variabel herzustellen und lassen sich auf bestimmte logistische Vorgaben oder spezielle Produkteigenschaften flexibel anpassen. Preis und Leistung stimmen“, betont Gregor Gaa. Für den Palettenfachmann zählt es zudem zu den Vorteilen von Holzpaletten, dass sie repariert und wiederverwendet oder recyclet und zur Energiegewinnung in Verbrennungsanlagen genutzt werden können.

Posted by on 23. November 2017.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten