iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wohlfühlsommer für Groß und Klein auf der Plätzwiese

 

Ganz im Osten Südtirols liegt das idyllische Pragsertal mit der Plätzwiese, einer der schönsten Hochalmen in den Alpen. Das traditionsreiche Berghotel Hohe Gaisl auf 2.000 Höhenmetern ist ein Refugium für stille Naturgenießer und eröffnet den „True Spirit of the Dolomites“.
Das Berghotel Hohe Gaisl liegt im Naturpark Fanes-Sennes-Prags und am Logenplatz zum Naturpark drei Zinnen. Vor der Hoteltür des familiengeführten Südtiroler Wohlfühlhotels beginnt das Dolomiten-Abenteuer. Der Blick auf das „dreizackige“ Wahrzeichen der Dolomiten eröffnet sich Gästen des Berghotels „gleich um die Ecke“. Wer 45 Autominuten fährt, steht unmittelbar zu seinen Füßen. Dort liegt mit dem smaragdgrünen Toblacher See im Höhlensteintal außerdem eine weitere Sehenswürdigkeit. Aber auch auf der Plätzwiese im Pragsertal spornen fernab von Lärm und Hektik die gesunde Höhenluft und imposante Kulisse der bleichen Berge an: Zu aussichtsreichen Alm- und Höhenwanderungen, einsamen Berggipfeln und fordernden Klettersteigen. Ein Tipp ist der wildromantische Pragser Wildsee im Fanesgebiet. Bei einer Bootsfahrt oder einer Rundwanderung erleben Familien mit Kindern das herrliche Naturschauspiel.

Viel Platz zum „Runterkommen“ auf der schönen Plätzwiese

Vom Berghotel Hohe Gaisl starten viele Mountainbike-Touren – auf schöne Almen, quer durch die Berge der Dolomiten. Familien finden im Tal entlang des Drauradweges gemütliche Radstrecken bis nach Lienz in Osttirol. Zurück geht’s bequem mit dem Zug. Der Wildpark in Toblach und die Rentierweiden auf der Sextner Rotwand versprechen weitere „tierische“ Familienerlebnise. Dem Bauernleben kommen Kids beim Kinderprogramm des Pragsertals im Juli und August auf die Spur. Nach den spannenden Erlebnissen in der Natur folgt die Entspannung im Berghotel Hohe Gaisl. Eine Runde im Erlebnis-Indoorpool oder ein Gang in die Saunawelt mit Ruheräumen und Relaxliegen helfen beim „Runterkommen“. Schon meldet sich der Hunger: Da kommt das Nachmittagsbuffet mit Snacks, Suppen, Salaten und hausgemachten Mehlspeisen gerade recht. Der kulinarische Höhepunkt des Tages ist das Vier-Gänge-Wahlmenü mit Salat- und Rohkostbuffet, Antipasti-Buffet sowie Obst und Käse. Nach dem Schlummer-Drink an der romantischen Bar empfiehlt sich der Rückzug in eine die gemütlichen Zimmer und Suiten. Schließlich muss man gut ausgeschlafen sein, für die vielen weiteren Naturerlebnisse auf der Hochalm Plätzwiese. Familien-Tipp: Zu speziellen Terminen im Frühsommer und Herbst ist die Unterkunft für ein Kind bis zehn Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. www.hohegaisl.com

Wohlfühlsommer im Land der Drei Zinnen – 7 Tage mit Spa-Gutschein (05.07.–26.07.20)
Leistungen: 7 Nächte im DZ Standard (20 m²) inkl. ¾-Genusspension, Benützung der Wellnessanlage mit Schwimmbad, Verwöhn-Highlight: 1 Wellnessgutschein von 30 Euro p. P. – Preis p. P.: ab 658 Euro
Family Special: 1 Kind kostenlos (01.–14.06.20 + 13.–27.09.20)
Leistungen: 7 Nächte in der Junior-Suite (36 m²) inkl. ¾-Genusspension, Benützung der Wellnessanlage mit Schwimmbad – Preis p. P.: ab 623 Euro, 1 Kind bis 10 Jahre frei
3.131 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Posted by on 1. April 2020.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten