iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wo sind die Kinder im Winter?

 

Ja, auch wenn die langen Abende und kalten Wintertage kommen, wollen die Kinder beschäftigt sein. Im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****s in Gosau tauchen Familien in eine exklusive Urlaubswelt ein, die keine Wünsche offenlässt. Nicht, dass es am Fuße des Dachsteins nicht lustig wäre, mit Ski, Rodel oder Schneeschuhen die Natur zu erleben – auch das Indoor-Angebot in dem ausgezeichneten Familienhotel ist schlichtweg atemberaubend. Eines der besten Kinderhotels in Europa erwartet große und kleine Genießer zum Familienurlaub de luxe.

Kinder brauchen Platz zum Bewegen und Toben. Sensationelle 2.000 m² sind im Dachsteinkönig im Indoor-Spielbereich für die kleinen Gäste reserviert. In der Softplayanlage auf zwei Stockwerken lassen die Kids ihrer Phantasie und ihrem Bewegungsdrang freien Lauf. In der riesigen Turnhalle wird geturnt und gelaufen, da kann man Fußball spielen und was den kleinen „Sportlern“ sonst noch einfällt. Geht es bei all der Begeisterung einmal lauter zu, ist das auch kein Problem. Im Kino laufen lustige Filme, das Theater wird zur Bühne für junge Talente, Shows und Kinder-Modeschauen u.v.m. geben die kleinen Hotelgäste zum Besten. Wo gibt´s denn sowas? Indoor sind die kleinen „Rennfahrer“ auf der Kartbahn unterwegs und auf der Familien-Bowlingbahn ist Geschicklichkeit gefragt. Wer so viel Action erlebt, will auch einmal relaxen. Daher hat der Dachsteinkönig auch in Sachen Kinderwellness die Nase vorn. Kleine Prinzessinnen und Prinzen haben z.B. ihren Spaß im Gletscher-Seifenschaumbad oder werden mit einer Schoki-Massage fachkundig verwöhnt. Auf der 100 Meter langen Wasserrutsche geht es in die tolle Badelandschaft mit zahlreichen Pools und Attraktionen für 100 Prozent Badespaß mitten im Winter. „Zu klein“ – das hören Kinder und Eltern im Dachsteinkönig sicher nie. Bereits ab dem siebten Lebenstag werden die kleinen Sprösslinge im Baby-Club von früh bis spät von professionell ausgebildeten Mitarbeitern betreut. Dieser Service ist in dem führenden Kinderhotel all inclusive. In einem eigenen Baby-Schlafraum und mit einem täglichen Programm zur Entwicklungsförderung fühlen sich schon die allerjüngsten Gäste pudelwohl. Gegen einen Aufpreis können Babyschwimmkurse und Baby-Wellness-Angebote dazu gebucht werden. Bei den Minis (3–11 Jahre) geht es lustig zu. Täglich von 8 bis 21 Uhr (Samstag ab 9.30 Uhr) sind 20 bestens ausgebildete Kinderbetreuer, das Hotel-Maskottchen Godei und die beiden Kinderhotel-Sonnenscheinchen Smiley und Smileyne nur für die Kinder da. Da wird gespielt, gebastelt, geturnt, gezaubert, verkleidet, es geht raus in den Schnee, in den Streichelzoo und, und, und. Der Teenie-Club gibt die Coolness-Garantie. Gemeinsam mit Gleichaltrigen und den Animateuren des Hauses erleben die Teenager spannende Ferien.

Was machen die Eltern, während die Kinder die vielen Angebote im Dachsteinkönig auskosten? Für sie heißt es im „Adults only“ SPA, bei Fitness und Bergerlebnissen, beim Skifahren im Skigebiet Dachstein West, bei einem romantischen Candlelight-Dinner und viel Entspannung: „Endlich Eltern-Zeit“. Feinschmecker dürfen sich auf Topgourmetküche und eine umfangreiche Weinkarte freuen.

105 Familiensuiten und zwölf Chalet-Einheiten legen Eltern und Kindern im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig moderne Wohnwelten zu Füßen. Dieses exklusive Familienresort liegt eine Autostunde von Salzburg, knappe zwei Stunden von Linz und gute drei Stunden von Graz entfernt.

3.484 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Posted by on 30. Juli 2018.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten