iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wise MPay kooperiert mit Jelurida bei der Einführung der Blockchain Financial Services Platform in Südostasien

Das in Singapur ansässige
globale Zahlungstechnologieunternehmen Wise MPay
(http://www.wisempay.com/) arbeitet mit dem renommierten
Blockchain-Experten Jelurida (https://www.jelurida.com/) zusammen, um
eine öffentlich zugelassene Blockchain-Finanzdienstleistungsplattform
(BFS) einzuführen. Eine KPMG-Studie zeigt, dass 27% der Südostasiaten
ein Bankkonto besitzen, während die lokalen Mobilfunkverbindungen die
Bevölkerung um 33% übertreffen, so dass die Region reif für eine
Revolution beim Zugang zu digitalen Finanzierungsmöglichkeiten ist.
Coalculus will im September 2019 als JPL-konforme
(https://www.jelurida.com/jelurida-public-license) Software auf den
Markt kommen, die Regierungen, Banken und Nichtbanken in Südostasien
modernste digitale Zahlungs-, Überweisungs- und Geldautomatenlösungen
bietet.

Banken und Finanzinstitute betrachten Blockchain als geeignet,
sowohl das Vertrauen in zentralisierte Mehrparteien-Ökosysteme zu
erhöhen als auch die Geschwindigkeit, Sicherheit und Effizienz vieler
traditioneller Bankprozesse zu erhöhen. Die Coalculus BFS-Plattform
basiert auf dem bewährten Proof-of-Stake (POS)-Konsensalgorithmus und
gewährleistet ein hohes Maß an Dezentralisierung, Sicherheit,
Skalierbarkeit und Effizienz. Basierend auf einer zugelassenen
Version der Ardor-Technologie von Jelurida verspricht Coalculus
niedrigere Kosten, schnellere Ausführung von Transaktionen,
verbesserte Transparenz, Revisionssicherheit und andere Vorteile, von
denen sowohl Finanzinstitute als auch Nichtbanken, die Zugang zu
digitalen Finanzdienstleistungen suchen, profitieren werden.

Wise MPay hat seiner Enterprise Blockchain-Lösung auch
End-to-End-KYC/AML/CFT-Prozesse hinzugefügt, die mit
Internet-of-Things (IOT)-Geräten wie Prepaid-Karten und Geldautomaten
(ATMs) Mehrwert schaffen. Darüber hinaus bietet Coalculus die
Infrastruktur für die einfache Entwicklung, Integration und
Einführung mobiler Anwendungen mit integrierten Tools wie
QR-Codegeneratoren und standmäßigen Schnittstellen von
Applikationsprogrammierungen (APIs).

Jack Bai, Direktor von Wise MPay, sagte: \”Unsere Vision für
Coalculus ist es, eine weltweit vertrauenswürdige Plattform zur
Erleichterung von Finanztransaktionen zu schaffen, aber unser erster
Schwerpunkt liegt auf den ASEAN-Ländern (Association of Southeast
Asian Nations), Hongkong und Australien. Unser Rahmen ist eine
Konvergenz von öffentlichen und zugelassenen Blockchains zu nutzen,
die auf der einfachen Idee basieren, dass Unternehmen in der Lage
sein sollten, schnell und einfach neue Finanzdienstleistungen
einzuführen und die Vorteile der Blockchain zu nutzen. Das ist unser
Alleinstellungsmerkmal und deshalb haben wir uns für Jelurida als
unseren Technologieanbieter entschieden.\”

\”Wir sind beeindruckt von der Professionalität des
Coalculus-Teams. Wise MPay kam mit mehr als nur einer Vision zu uns\”,
sagte Lior Yaffe, Senior Developer und Managing Director von
Jelurida. \”Sie verstehen die verschiedenen Blockchain-Technologien
auf dem Markt sehr gut und haben Möglichkeiten zur Maximierung des
Wertes ihrer BFS-Plattform identifiziert. Es war uns eine Freude, das
Team von Wise MPay bei der Umsetzung von Coalculus zu unterstützen.\”

Photo –
https://mma.prnewswire.com/media/924170/Jelurida_Singapore_2018.jpg

Pressekontakt:
+41 76 496 79 03

Original-Content von: Jelurida Swiss SA, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 18. Juni 2019.

Tags:

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten