iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wirtschaftsminister Jörg Steinbach besucht UniCaps-Werk

Brandenburgs Minister für Wirtschaft, Arbeit und
Energie, Jörg Steinbach, hat am Mittwoch das UniCaps-Werk in Frankfurt (Oder)
besucht. UniCaps-Gründer und CEO Dirk N. Tillmann präsentierte dem Minister
dabei unter anderem Teile der neuen Fertigungslinie, mit der UniCaps auf die
steigende Nachfrage nach kompostierbaren Tee- und Kaffeekapseln reagiert.

Minister Jörg Steinbach sagte während des Rundgangs im Werk: \“Das Start-up
UniCaps hat sich seit seiner Gründung vor drei Jahren gut entwickelt. Dass das
Unternehmen weiter wachsen will, ist eine gute Nachricht – auch für den
Wirtschaftsstandort Frankfurt (Oder) insgesamt.\“ Erst im Sommer dieses Jahres
ist UniCaps mit dem Brandenburger Innovationspreis im Cluster
Ernährungswirtschaft ausgezeichnet worden. \“Das allein ist schon Beleg dafür,
dass es sich hier um ein engagiertes, kreatives und innovatives Unternehmen
handelt\“, so Steinbach weiter.

Dirk N. Tillmann sagte: \“Der heutige Besuch des Ministers freut uns sehr. Wir
fühlen uns in Brandenburg und Frankfurt (Oder) sehr wohl, der Standort bietet
für uns perfekte Bedingungen. Auch der Austausch mit der Politik auf Kommunal-
und Landesebene funktioniert. Unsere Marschroute ist klar: Wir wollen wachsen
und weitere innovative Produkte an den Markt bringen.\“

UniCaps verzeichnet eine stetig wachsende Nachfrage für seine biologisch
abbaubaren Tee- und Kaffeekapseln. Das Unternehmen baut seine
Fertigungskapazitäten am Standort Frankfurt (Oder) deshalb stark aus: Künftig
kann UniCaps bis zu 250 Millionen kompostierbare Kapseln mit Bio-Tess und
Bio-Kaffees pro Jahr herstellen. Die gesamte Produktion ist dabei durch den
Einsatz erneuerbarer Energien und den Kauf von Klimazertifikaten CO2-neutral.
Neben Kapsellösungen für Heißgetränke entwickelt UniCaps zusätzlich
Kaltgetränke, die im kommenden Jahr auf den Markt kommen sollen. Für seine
innovativen Ideen ist das Start-up bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet
worden, zuletzt als Landessieger Brandenburg beim KfW Award Gründen.

Über UniCaps

Die UniCaps GmbH wurde 2016 von Dirk N. Tillmann gegründet. Das Start-up
beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Mit den Marken My-CoffeeCup und My-TeaCup
bietet UniCaps Bio-Kaffee und Bio-Tees in zertifizierten kompostierbaren
Bio-Kapseln an. Die Kapseln sind im stationären Handel u.a. bei REWE, dm,
Kaufland, regional bei Edeka, Tegut, Globus und Metro erhältlich. Online lassen
sich die Kapseln auf my-cups.de und bei Amazon beziehen.

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Bernstein Group für UniCaps GmbH
Ralf Kunkel
Tel.: +49 30 2757 23 21
E-Mail: kunkel@bernstein-group.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/134675/4458809
OTS: UniCaps

Original-Content von: UniCaps, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 4. Dezember 2019.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten