iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wirecard und XBN geben weltweite strategische Partnerschaft für internationale E-Commerce-Services bekannt / Mehr als 6 Milliarden US-Dollar beträgt das Handelsvolumen der führenden Plattform in China

– XBN ist eine führende chinesische E-Commerce-Plattform, die
länderübergreifende Handelsdienstleistungen in China und in 45
weiteren Ländern und Regionen anbietet
– Mit mehr als 200.000 registrierten Lieferanten und 600.000
Artikelarten überstieg das Handelsvolumen von XBN im vergangenen
Jahr 6 Milliarden US-Dollar
– Gemeinsam mit Wirecard wird XBN sein globales Verkaufs- und
Handelsnetzwerk sowie seine Beschaffungs- und
Logistikkapazitäten nutzen, um Handels- und
Finanzdienstleistungen zu internationalisieren
– Wirecard wird für XBN globale Akzeptanzdienste für digitale
Zahlungen bereitstellen
– Dazu wird Wirecard auch sein SmartShop-Netzwerk in Indien
nutzen, um die Expansion von XBN weiter zu unterstützen

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale
Finanztechnologie, und XBN sind eine Partnerschaft eingegangen, um
digitale Zahlungen außerhalb von China zu ermöglichen. XBN ist eine
der am schnellsten wachsenden E-Commerce-Plattformen in China zur
weltweiten Vermarktung von lokal hergestellten Konsumgütern.

XBN expandiert rasant bei einem Handelsvolumen von mehr als 6
Milliarden Dollar im Jahr 2018 und deckt 45 Länder und regionale
Märkte ab. Sowohl Unternehmen als auch Verbraucher können Waren bei
globalen Partnern von XBN kaufen, die direkt von chinesischen
Qualitätsherstellern bezogen werden. Wirecard wird für XBN globale
digitale Zahlungsakzeptanzdienste bereitstellen, aber auch die
Expansion von XBN in Indien mit seinem landesweiten
SmartShop-Agentennetzwerk unterstützen.

Mit leistungsstarken IT- und Big-Data-Ressourcen, die in seine
globale Plattform für Vertrieb und Handel integriert sind, hat XBN
Tausenden von chinesischen Lieferanten geholfen, ihr globales
Handelsgeschäft neu zu definieren. Mit XBN sind Lieferanten in der
Lage, weltweit und transparent zu agieren, mit den besten Optionen
für Kundenbindung, Preisgestaltung, Lagerhaltung und Logistik. So
können Lieferanten von XBN ihr Geschäft ausbauen und deutlich mehr
Kunden weltweit gewinnen. Mit dem globalen Ansatz von Wirecard wird
XBN in die Lage versetzt, seinen Lieferanten ein breiteres Spektrum
an Finanzdienstleistungen anzubieten. Gleichzeitig kann XBN seine
Kunden in Indien und weltweit von den besten Produkten in Bezug auf
Design, Materialien und Innovationen zum günstigsten Preis
profitieren lassen.

\“Die Zusammenarbeit mit Wirecard ermöglicht es XBN, unsere starken
globalen E-Commerce-Kompetenzen und unsere Allianzen mit
Premium-Lieferanten mit dem global präsentesten digitalen Zahlungs-
und Finanzdienstleister zu kombinieren. Dies eröffnet uns unbegrenzte
Wachstumsmöglichkeiten. Ich freue mich sehr über die Chance, mit
Wirecard neue Geschäfts- und Marktpotenziale in Schwellen- und
Entwicklungsländern zu erschließen\“, sagt Xu Danxia,
Vorstandsvorsitzender von XBN.

\“In der Partnerschaft mit XBN und der Möglichkeit, Wirecards
Lösungen für die globale Akzeptanz digitaler Zahlungen auf eine
weltweit führende, schnell wachsende E-Commerce-Plattform zu
übertragen, steckt enormes Potenzial\“, fügt Georg von Waldenfels, EVP
Group Business Development bei Wirecard, hinzu. \“Die Chance besteht
darin, neben der Nutzung aller unserer bestehenden globalen
Zahlungsprodukte auch in ganz Indien zu expandieren und unser
SmartShop-Agentennetzwerk für XBN zu nutzen. So können wir
Verbrauchern in den ländlichen Gebieten des indischen Subkontinents
digitale E-Commerce-Services anbieten.\“

Wirecard und XBN haben während der CIFTIS 2019 (China
International Fair for Trade of Service) eine feierliche
Unterzeichnung des Kooperationsvertrags vorgenommen. An der
Veranstaltung nehmen auch Regierungsvertreter aus Deutschland und
China teil. Die CIFTIS findet vom 28. Mai bis zum 1. Juni 2019 in
Peking statt.

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden
digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten
sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes
Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen
digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.
Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen
Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,
Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen
Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte
Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus
allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist
an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN
DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns
auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über XBN:

XBN ist Chinas führende Full-Service-Plattform für den
länderübergreifenden Handel und baut seine Marktposition bei der
Transformation des Fertigungssektors weiter aus. Mit mehr als 200.000
registrierten Lieferanten und 600.000 Artikelarten hat das
Handelsvolumen von XBN im vergangenen Jahr 6 Milliarden US-Dollar
überschritten. XBN-Services umfassen eine Supply-Chain-Plattform,
Internet Marketing, Marktanalyse, Cross-Border ERP und eine
PaaS-Plattform. Das globale XBN-Lager ist bislang in den Vereinigten
Staaten, Deutschland, Japan, Großbritannien, Australien, Bahrain und
Russland verfügbar.

Pressekontakt:
Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

XBN-Medienkontakt:

XBN Marketing
Tel.: +86 (0) 10 81281361
Email: marketing@xbniao.com

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Mai 2019.

Tags: ,

Categories: Finanzen, Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten