iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wirecard revolutioniert Payment und Banking für Händler und launcht Next Generation Financial Commerce Platform

– In fünf Minuten zum Online-Geschäftskonto mit Zahlungsakzeptanz
für Händler
– Sofortige Auszahlung von akzeptierten Zahlungen auf das
Händler-Konto
– Unterstützung der Zahlungsakzeptanz im E-Commerce und im
stationären Handel
– Sofortige Verfügbarkeit des Guthabens per Überweisung oder
Debit-Karte
– Jederzeit zusätzliche Liquidität über an Zahlungsvolumen
gekoppelte Kreditlinie (\“Merchant Cash Advance\“)

Der global führende Innovationstreiber für digitale
Finanztechnologie stellt heute die nächste Generation der Wirecard
Plattform vor. Mit einer revolutionären Kombination umfassender
Payment- und Banking-Services, die genau auf die Bedürfnisse von
Händlern zugeschnitten sind, setzt Wirecard neue Maßstäbe bei der
Digitalisierung von Zahlungen.

In fünf Minuten durchlaufen Händler einen vollständig digitalen
Anmeldungs-Prozess und können sofort ihr Wirecard Geschäftskonto und
Zahlungsakzeptanz im Internet sowie im stationären Handel einrichten.

Zukünftig können Händler sofort über ihre Umsätze verfügen – jede
elektronische Zahlung eines Konsumenten, sowohl im Internet als auch
im stationären Handel, wird dem Händler in Echtzeit auf sein
Geschäftskonto gutgeschrieben. Per Überweisung und einer mit dem
Geschäftskonto verbundenen Debit-Karte können Händler jederzeit und
sofort über ihr Geld verfügen.

Liquidität ist das Lebenselixier eines Unternehmens – verknappt
sich die verfügbare freie Liquidität, sind rasch alle
geschäftskritischen Prozesse betroffen. Neue
Analytics-Funktionalitäten der Wirecard-Plattform unterstützen den
Händler bei der Liquiditätsplanung und der Analyse von Ausgaben und
Einnahmen auf seinem Konto bei Wirecard.

Benötigen Händler kurzfristig zusätzliche Liquidität, stellt die
innovative und an das elektronische Zahlungsvolumen des Händlers
gekoppelte \“Merchant Cash Advance\“-Lösung von Wirecard eine
innovative und unkomplizierte Finanzierungsmöglichkeit für
Unternehmen dar. Abhängig vom bisherigen Zahlungsvolumen des Händlers
und einer fortlaufend und in Echtzeit berechneten Umsatzprognose
steht dem Händler stets eine Kreditlinie zur Verfügung, über die er
mit einem Mausklick verfügen kann. Die Rückführung des Kredits
erfolgt als Prozentsatz jeder über Wirecard abgewickelten
Zahlungstransaktion und stellt somit eine geringstmögliche
Liquiditätsbelastung für den Händler dar.

Susanne Steidl, Chief Product Officer bei Wirecard, sagt: \“Die
nächste Generation unserer Financial Commerce Platform ist für uns
ein wesentlicher Meilenstein. Die Kombination aus Zahlungsakzeptanz
und der Herausgabe von Konten- und Karten-Produkten ist revolutionär
und bietet enorme Mehrwerte für Händler. Der bevorstehende Launch
beweist unsere Vorreiter-Rolle und unseren Pioniergeist, Lösungen zu
schaffen, die im Markt einzigartig sind.\“

Weitere Informationen: https://www.wirecard.com/next-gen/

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden
digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten
sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes
Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen
digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.
Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen
Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,
Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen
Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte
Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus
allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist
an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN
DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns
auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Wirecard-Medienkontakt:
Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 12. April 2019.

Tags: ,

Categories: Finanzen, Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten