iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

?Wiesbaden macht Mode? anlässlich der Frankfurt Fashion Week 2021

Zum Auftakt der digitalen Fashion Week in Frankfurt am 05.07.2021, veröffentlicht die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH eine Kurzfilm-Serie von inhaltlich aufeinander aufbauenden filmischen Werken, die von Filmemacher Sven Fleck (20 second) produziert sind. Im Mittelpunkt stehen kreative Werke von Wiesbadener Modeschaffenden, eingebettet in eine spannende und dramatische Filmgeschichte.

Zudem werden eine Auswahl von Semesterarbeiten der Mode & Design-Studierenden der AMD Akademie für Mode und Design an der Fachhochschule Fresenius filmisch in Szene gesetzt. Für die jungen Mode & Design-Talente eine willkommene Abwechslung nach einer langen, coronabedingten Distanzunterricht-Phase.

Als Kulisse für die Filme dienen markante Plätze in Wiesbaden, wie die Wilhelmstrasse, das Foyer des Staatstheaters, das Kurhaus, das Opelbad sowie Benner?s Bistronomie im Kurhaus. So zeigt die Stadt auch filmisch ihr pittoreskes Gesicht. An jedem Tag der Frankfurt Fashion Week wird ein Filmbeitrag aus Wiesbaden auf www.wiesbaden.de/wimachtmode und auf www.instagram.com/wiesbaden.deinestadt veröffentlicht.

?Wiesbaden beweist, dass die Stadt auch Mode kann. Der filmische Beitrag der hessischen Landeshauptstadt anlässlich der Frankfurt Fashion Week zeigt ein breites Spektrum an Talent und Können. Insbesondere freut uns, dass der Mode & Design-Nachwuchs in Wiesbaden ein Zuhause gefunden hat,? fasst Bürgermeister Dr. Oliver Franz zusammen.

Die Frankfurt Fashion Week ist für Hessen und das Rhein Main Gebiet ein Gewinn. Auch wenn große Live-Events coronabedingt noch nicht möglich sind, kann die Region von der Strahlkraft der Fashion Week in Frankfurt profitieren.

Oliver Heiliger, Geschäftsführer der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH, bedankt sich bei allen Beteiligten des Projekts. ?Wir haben Dank der Mithilfe aller Beteiligten ein tolles Projekt auf die Beine stellen können, das jungen Talenten Aufmerksamkeit und Anerkennung schenkt. Vielleicht haben wir damit der ein oder anderen großen Mode-Karriere ganz zu Beginn eine Bühne bieten können.?

Vom 03.07. -17.07.2021 sind die modischen Werke der Studierenden in den Schaufenstern des beteiligten Einzelhandels zu sehen. In folgenden Geschäften/Stellen können die Modelle bewundert werden:

Walter Gross Mode, Burgstrasse 2-4

SieMatic by Reimann, Wilhelmstrasse 10

HEAN Wohnkonzept GmbH, Wilhelmstrasse 16

Bailey Diehl Textil GmbH, Wilhelmstrasse 30

CK Corina Knoll, Wilhelmstrasse 40

Elle & Lui Moden GmbH, Wilhelmstrasse 42

Gabrich Optik GmbH, Wilhelmstrasse 42

van Laack Store Wiesbaden, Wilhelmstrasse 48

Chichino Wiesbaden, Nerostrasse 36

Ausstellungsraum Zugang Parkgarage-Kurhaus, Kurhausplatz 1

Dank für die Mitwirkung zur Realisierung des Projekts gilt der AMD Akademie Mode & Design Wiesbaden, der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Wiesbaden, 20second, dem Maßatelier Loureiro, tagtraum-tragen, 7th heaven Brautmoden, LARA LOCA Couture, Walter Gross Mode, SieMatic by Reimann, der HEAN Wohnkonzept GmbH, CK Corina Knoll, der Elle & Lui Moden GmbH, der Bailey Diehl Textil GmbH, der Gabrich Optik GmbH, Chichino Wiesbaden und dem van Laack Store Wiesbaden.

Die Gesellschaft betreibt mit dem RheinMain CongressCenter, dem Kurhaus Wiesbaden und dem Jagdschloss Platte drei Veranstaltungshäuser in Wiesbaden und verschreibt sich bei der Vermarktung der hessischen Landeshauptstadt als Kongress- und Tagungsstandort bestmöglicher Dienstleistung und höchster Kunden- und Serviceorientierung.

Die im Rahmen der standortbezogenen Vermarktungsaktivitäten gelegten Grundlagen zur Attraktivitätssicherung Wiesbadens, werden unter der Dachmarke \“Convention Wiesbaden\“ für den Bereich Tagungen und Kongresse aktiviert. Hier bilden die Häuser RheinMain CongressCenter, Kurhaus Wiesbaden und Jagdschloss Platte den Schwerpunkt. Ergänzend hierzu wird mit der Partnerallianz Wiesbaden der \“Service aus einer Hand\“ groß geschrieben. Ein Netzwerk aus Hotels und den Veranstaltungshäusern der Stadt verschreibt sich bestmöglicher Dienstleistung im Sinne der Kunden- und Serviceorientierung in der Stadt, wenn es um die Abstimmung zwischen Buchungen in den Veranstaltungshäusern, Rahmenprogrammen in der Stadt und den entsprechenden Übernachtungskapazitäten geht.

Neben der nationalen und internationalen touristischen Vermarktung der hessischen Landeshauptstadt im In- und Ausland sowie dem Betrieb des Tourist Service und der Tourist Information verantwortet die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH als Veranstalter zahlreiche große Feste wie etwa die Rheingauer Weinwoche, den Sternschnuppen Markt und das Theatrium, ebenso den Wiesbadener Wochenmarkt, die Märkte in den Stadtteilen und die Eiszeit.

Posted by on 1. Juli 2021.

Categories: Mode & Lifestyle

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten