iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wie vermeide ich Viren, Bakterien und Gerüche in der Klimaanlage ?

 

MEHR FRISCHLUFT, WENIGER UMLUFT

DIE BUNDESREGIERUNG RÄT . . .
Unsere Bundesregierung rät zu der jetzt kommenden kälteren Jahreszeit dringend zum Lüften von Räumen, um das Risiko vor Ansteckung in Bezug auf Corona und Grippeviren so klein wie möglich zu halten. Gut gelüftet sollten alle Räume, in denen sich mehrere Personen längerfristig aufhalten. Es wird zu einem intensiven und regelmäßigen Lüften geraten.

Wer eine Klimaanlage in seinen Räumen betreibt, hat hier nun klar einen Vorteil. Deshalb rät auch hier die Bundesregierung zur Erhöhung der Außenluft. Mehr Frischluftzufuhr, weniger Umluft, sagt auch Arbeitsstaatssekretär Björn Böhning. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie, wie man Ihrer Klimaanlage optimal einstellen kann.

KLIMAANLAGE NACH- BZW. UMRÜSTEN . . .
Bei Anlagen, die sich nur ausschließlich mit Umweltluft- oder Mischluftbetrieb eignen, können spezielle Filtersystem eingebaut werden. In jedes Wand-Innengerät einer Klimaanlage aller Hersteller kann z.B. unsere UV-C Licht Desinfektionssystem X07-001 nachträglich eingebaut werden. In viele Klimageräten lassen sich auch spezielle Filtern gegen Viren, Bakterien und Gerüche einsetzen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und kostenlos.

Wichtig zudem ist auch, die Funktionsfähigkeit der Klimaanlage zu prüfen, nötige Reparaturen auszuführen und die Filter regelmäßig austauschen. Diese Empfehlungen der Bundesregierung erstrecken sich auf raumlufttechnische Anlagen insgesamt, dazu zählen auch Lüftungsanlagen.

SIND KLIMAANLAGEN VIRENSCHLEUDERN ?
Hierzu muss der Begriff Klimaanlage anfangs definiert werden. Die Fachingenieure beherrschen den Unterschied in der Bezeichnung. Man unterscheidet fürs Erste grundsätzlich in drei Kategorien: 100 % Frischluft, X % Frischluft und Y % Umluft und 100 % Umluft. Alle Geräte sind im Prinzip vorerst keine Virenschleudern. Sobald ein Frischluftanteil vorhanden ist, verdünnt sich von allein die Aerosolkonzentration. Klimaanlagen, die einen Anteil Umluft nutzen oder zu 100 % mit Umluft fahren, dienen an erster Stätte der Temperierung der Luft (erwärmen, abkühlen), nicht der Luftqualität. Alle Geräte blasen mit einer eigenen Geschwindigkeit Luft in den Raum und erzeugen auf diese Weise einen Luftvolumenstrom. Die Luftbewegung, die von Personen und den zusätzlichen Wärmequellen im Raum kommt, ist meistens unaufhörlich größer als die Luftmenge die seitens Klimageräten bewegt wird. Aufgrund verteilen sich die Aerosole gleichermaßen ohne deren Betrieb äußerst direkt im vollständigen Raum. Die Luftbewegung via Klimaanlagen (Lüftungsgeräte) überlagert sich mit jener Luftbewegung und beschleunigen die Verteilung, was allerdings keinen Einfluss auf die grundsätzliche Verbreitung der Aerosole hat. Beides passiert im Zuge von wenigen Minuten.

Auch wenn eine Anlage mit 100 % Umluft betrieben wird, hat es nicht selten keinen entscheidenden Einfluss auf die Verteilung der Aerosole. Die Anzahl der Viren im Raum bleibt genauso.

Also: Nein, Klimaanlagen sind keine Virenschleudern, Anlagen mit Frischluftzufuhr verringern die Aerosolkonzentration in der Luft und führen immer zu einer Minderung des Risikos.

WIE GUT WIRKEN FILTER IN BEZUG AUF AEROSOLE ?
Klassische Feinstaubfilter filtern etwa 50 Prozent der Aerosole. HEPA (H13/H14) Filter entfernen 99,99 Prozent der Aerosole, so dass die Raumluft praktisch als partikelfrei gilt. Plasma-Quad-Plus Filter und Titan Apatit Filter gehören auch dieser Filterklasse an.

WELCHE MÖGLICHKEITEN HABE ICH FÜR REINERE LUFT ?

NEUKAUF EINE KLIMAANLAGE MIT FILTER SYSTEM
Wir haben Klimaanlagen mit HEPA Filter | Titan Apatit-Filter & Plasma-Quad-Plus Filter. Hiermit lassen sich bis zu 99,9% der Viren, Bakterien und Gerüche abtöten. Die Filter sollten Sie bitte regelmäßig tauschen. Sie sehen hier eine kleine Auswahl an Klimageräten von DAIKIN und MITSUBISHI ELECTRIC.

NACHRÜSTUNG EINER BESTEHENDEN KLIMAANLAGE
X07-001 Blues Science UV-Licht Luft-Desinfektionssystem für alle Wand-Klimageräte
Im Gegensatz zu Chemikalien inaktiviert UV-Licht Mikroorganismen schnell und effektiv durch einen physikalischen Prozess. Wenn Bakterien und Viren den keimtötenden Wellenlängen von UV-Licht ausgesetzt werden, können sie sich nicht mehr vermehren und verlieren ihre Infektiosität. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass UV-Strahlen 99,9 % der Viren, Bakterien und Pilze abtöten und ihre DNA durch keimtötende Bestrahlung zerstören.

WIE VERWENDET BLUESCIENCE UV-C LICHT ?
BlueScience nutzt die desinfizierenden Eigenschaften von UV-C Licht, um eine Klimaanlage in einen leistungsstarken Luftreiniger umzuwandeln. Warme und kontaminierte Luft wird durch die Oberseite des Geräts angesaugt und dort über die Kühlschlange des Geräts gekühlt. BlueScience taucht die Luft um die Kühlschlange in UV-C Licht ein und desinfiziert sie während des Prozesses. Die kühle Luft wird dann von der Klimaanlage abgegeben, die zu 99,9 % frei von Viren, Bakterien, Schimmelpilzen und Gerüchen ist.

LUFTREINIGER
Wenn Sie keine Klimaanlage wollen oder Ihre alte nicht nachrüsten, dann ist der DAIKIN MCK55W Luftreiniger Ihr Favorit.
Der Luftreiniger von Daikin reinigt die Luft leistungsstark und ist besonders anspruchsvoll bei seiner Luftfilterung. Die neue Flash Streamer-Technologie macht es möglich. Der HEPA-Filter erfasst selbst kleinste Staubpartikel. Bei der Ansaugung der Raumluft arbeitet das Gerät sehr leise und effizient. Dieser Luftreiniger wird Ihnen eine reinere Raumluft und tiefes Durchatmen ermöglichen. Hier haben Bakterien, Pollen, Vieren und Gerüche keine Chance.

Mehr Infos: https://www.breeze24.com/wie-vermeide-ich-viren-bakterien-und-gerueche-in-der-klimaanlage

Nehmen Sie gerne Kontakt für Planung & Beratung mit uns auf. Und das Ganze ist natürlich kostenlos & unverbindlich für Sie.

Sie erreichen uns telefonisch, Montag bis Freitag von 9.00 bis 22.00 Uhr, unter folgender Nummer | +49 (0) 711 995 982 502 |

Durch unsere Jahrzehnte lange Erfahrung in der Klimatechnik, im Bereich mit Großprojekten, wie Hotelanlagen, Gastronomieküchen, Kühltheken im Supermarkt oder auch Arztpraxen und Apotheken. Auch im privaten Bereich klimatisieren wir sehr viele Projekte, auch mit individuellen Lösungen.

Durch unsere 5 Montagestandorte bundesweit, können wir Ihnen gleichzeitig eine saubere und kostenfaire Montage und Inbetriebnahme anbieten. Unsere Mitarbeiter werden von den Standorten: Stuttgart ● Münster ● Offenbach ● Köln ● Berlin berechnet. Dadurch können wir Ihnen eine Montage und Inbetriebnahme Ihrer Klimaanlage zum kleinen Preis bieten.

Posted by on 25. September 2020.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten