iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wie mobile Podeste viele Branchen aktuell unterstützen können

Der Begriff der mobilen Podeste war bisher geläufig für die Event- und Veranstaltungsbranche. Wer eine mobile und schnell auf- und abbaubare Bühne benötigt, hat mit mobilen Steckfuß ? und/oder Klapppodesten zu tun gehabt, die im Eiltempo für ein Konzert, ein Stadtfest, eine Aufführung etc. aufgebaut und im Anschluss wieder abgebaut werden. Die Anforderung war bisher immer eine stabile, robuste Konstruktion, die ein möglichst leichtes Gewicht aufweist und von Jedermann/-frau montiert werden kann.

Durch die Coronapandemie kamen gerade diese Art von Events zum Stillstand und um die mobilen Podeste wurde es etwas ruhiger. Doch im Sommer 2021 ergeben sich im Folge der Öffnungsschritte den mobilen Podesten ganz neue Möglichkeiten. Tanzstudios verlagern Ihre Tanzstunden in den Außenbereich und benötigen dafür Lösungen für mobile Outdoortanzflächen, damit dort auf einem ebenen und rutschfesten Untergrund Tanzstunden und Trainingseinheiten vollzogen werden können. Dabei gibt es Lösungen für einen gepflasterten Untergrund sowie auf etwas unebenen Rasenflächen.

Sport und Gesundheit steht aktuell mehr denn Je im Vordergrund: kreative Fitnessstudios schaffen bereits an der frischen Luft Möglichkeiten zu trainieren und sich fit zu halten: sei es im Park auf Grünflächen oder auf dem Parkplatz der Studios. Dort können mobile Podeste von Mott mit entsprechenden Belägen wie Siebdruckplatten oder Terrassendielen aus Holz oder WPC ausgestattet werden und verschaffen dem Fitnessstudiobetreiber die Möglichkeit Kurse wie Yoga, Zumba, Spinning etc. auf einer stabilen, angenehmen und flexiblen Fläche zu betreiben. Das praktische an den mobilen Podesten: die Fläche kann im Frühjahr kinderleicht aufgebaut werden und im Herbst ebenso schnell abgebaut und eingelagert werden. Dabei kann die Fläche zu Jederzeit beliebig erweitert werden.

Auch die Erweiterung von Außenflächen in der Gastronomie und Hotellerie sind in aller Munde ? denn gerade die Außengastronomie darf sich wieder Öffnungsschritten in der Coronapandemie erfreuen und durch die mobile Terrasse von Mott, welche mobil und modular aufgebaut und erweitert werden kann, ergeben sich für Gastronomen ganz neue Möglichkeiten den Außenbereich flexibel zu erweitern. So kann jeder Gastronom ganz einfach seine Verkaufsfläche vergrößern – ohne großes Planungs- und Genehmigungsprozedere.

In zahlreichen dieser Branchen gibt es aktuell auch staatliche Förderprogramme, die für die Investition genutzt werden können, so dass die eigenen finanzielle Substanz nicht überall zusätzlich belastet werden muss.

Mobile Podeste von Mott bieten gerade in den jetzigen Zeiten eine Vielzahl an Möglichkeiten kreativ in seiner Branche an der frischen Luft in der Sonne zu agieren. Denn was gibt es schönes als seinen Beruf, seine Gäste und Kunden bei bestem Wetter zu begrüßen?

Mott gehört zu den weltweit führenden Herstellern von mobilen Bühnenelementen und Eventmobiliar. Die mobilen Podeste, Tribünen und Bühnen des mittelständischen Familienunternehmens kommen nicht nur in der Event- und Veranstaltungsbranche zum Einsatz ? bei Konzerten, Shows oder Präsentationen ?, sondern ebenso in Bildungseinrichtungen, der Gastronomie und Industriebetrieben.

Das Sortiment reicht von mobilen Bühnen und Podesten inklusive passenden Bodenbelägen über mobile Terrassen und Tribünen bis hin zu Stühlen, Klapp- und Stehtischen und anderem Zubehör. Die Mott Mobile Systeme GmbH & Co. KG sorgt mit ihren Produkten für den besonderen Auftritt ihrer Kunden und gibt ihren Ideen eine Plattform.

Posted by on 7. Juni 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten