iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Westfalen-Blatt: Fall Lübcke: Mutmaßlicher Waffenlieferant lebt in Anbau einer leeren Gaststätte

Der im Fall Lübcke als mutmaßlicher
Waffenlieferant festgenommene Elmar J. lebt nach Informationen des
Bielefelder \”Westfalen-Blattes\” (Online) in einem Anbau einer leeren
Gaststätte in der Ortsmitte von Borgentreich-Natzungen im Kreis
Höxter (NRW). Ermittler seien derzeit noch vor Ort.

J. soll das Wohnhaus für mehrere Parteien vor ein paar Jahren
gekauft haben, berichtet die Zeitung weiter. Nach Angaben eines
Nachbarn solle sich die Wohnung von J. im Dachgeschoss
befinden.

Pressekontakt:
Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 – 585261

Original-Content von: Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Juni 2019.

Tags: ,

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten