iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

West Mining berichtet über Abschluss von Precision Geosurveys luftgestützter geophysikalischer Vermessung auf dem Gold- und Kupferprojekt Kena

Nicht zur Verbreitung über US-Nachrichtendienste oder zur Veröffentlichung in den USA bestimmt.

Vancouver, B.C.; Kanada – 28. April 2021- West Mining Corp. (West oder das Unternehmen) (CSE: WEST) (OTC: WESMF) gibt bekannt, dass Precision GeoSurveys Inc. (Precision) aus Vancouver, BC, eine hochauflösende luftgestützte geophysikalische Vermessung auf dem Gold- und Kupferprojekt Kena im Südosten von British Columbia abgeschlossen hat. Für die 27 km² umfassende Vermessung wurde Precisions eigenes, an einem Hubschrauber installiertes magnetisches Dreisensoren-Gradient-System verwendet, um damit die Kartierung von wichtigen Explorationsdaten wie Struktur, Alterierung und Lithologie vorzunehmen.

Eine luftgestützte geophysikalische Vermessung fand zuvor noch nie über der Zone Southern Kena statt, und die ersten von Precision gelieferten Daten bestätigen, dass der dominante, bogenförmige Strukturtrend, der ursprünglich von West Mining Corp.s geologischem Team kartiert wurde, sich durch die geophysikalischen Daten als sehr akkurat erwies, meinte Nicholas Houghton, der CEO von West Mining Corporation.

Vorläufige Karten aus der luftgestützten Vermessung zeigen, dass die magnetische Struktur, die mit Gold- und Kupfermineralisierung auf dem Konzessionsgebiet Kena assoziiert ist, sich mehrere Kilometer entlang des Trends nach Süden erstreckt.

Die magnetische Gradient-Vermessung lag finanziell genau im geplanten Budget und die gesammelten Daten werden jetzt von Precisions Team verarbeitet. Der vollständige Bericht wird schon bald erwartet.

Linda Dandy, P.Geo., eine \“qualifizierte Person\“ für die Zwecke des National Instrument 43-101, hat den Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

Über Precision Geosurveys Inc.

Das in Langley, BC, Kanada, ansässige Unternehmen Precision verfügt über die Expertise und das Personal zur Planung und Durchführung erfolgreicher Geoexplorationsprogramme. Precision hat seit 2007 weltweit mehr als 500 auf innovativen geophysikalischen Technologien basierende Luftvermessungen durchgeführt.

Über West Mining Corp.

West Mining Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sowohl fortgeschrittene als auch aussichtsreiche Explorationsprojekte im Frühstadium erwirbt und entwickelt. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf seinem Projekt Kena/Daylight im Bergbaubezirk Nelson im Südosten von British Columbia. Das Projekt deckt Mineralclaims von rund 8.000 Hektar nahe Nelson, British Columbia, Kanada, ab und bislang wurden 37.000 Bohrmeter abgeschlossen. Das Konzessionsgebiet Kena besteht aus den Vorkommen Kena Gold, Gold Mountain und Copper King zusammen mit den historischen Goldminen Euphrates und Gold Cup. Das angrenzende Konzessionsgebiet Daylight besteht aus den historischen Goldminen Daylight, Starlight, Victoria und Great Eastern.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com).

West Mining Corp.
Nicholas Houghton
President & CEO
nick@westminingcorp.com

Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen stellen zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze dar. Die Wörter können, würden, könnten, sollten, potenziell, werden, anstreben, beabsichtigen, planen, annehmen, glauben, schätzen, erwarten und ähnliche Ausdrücke, soweit sie sich auf das Unternehmen beziehen, sollen zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Solche Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten und Absichten des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse sowie die aktuell verfügbaren Informationen wider und unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Potenzials der Mineralkonzessionsgebiete des Unternehmens, die Schätzung des Kapitalbedarfs, die Schätzung der Betriebskosten, den Zeitplan und die Höhe zukünftiger Geschäftsausgaben sowie die Verfügbarkeit der erforderlichen Finanzierung. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, von jenen abweichen, die hier beschrieben werden, sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen oder der Finanzmärkte; Kostensteigerungen; Rechtsstreitigkeiten; gesetzgeberische, umweltbezogene und andere gerichtliche, behördliche, politische und wettbewerbsbezogene Entwicklungen; sowie Explorations- oder Betriebsschwierigkeiten. Diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Faktoren, die zukunftsgerichtete Informationen beeinflussen können. Diese und andere Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Sollte ein Faktor das Unternehmen in unerwarteter Weise beeinflussen oder sollten sich die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegen, als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den vorhergesagten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Alle derartigen zukunftsgerichteten Informationen werden in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher zukunftsgerichteter Informationen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 28. April 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten