iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Werder Bremen leiht Davie Selke von Hertha BSC aus

Der SV Werder Bremen hat am Deadline Day noch einen neuen Spieler
verpflichtet: Angreifer Davie Selke wechselt von Hertha BSC an die Weser.
Werders Geschäftsführer Fußball, Frank Baumann, einigte sich mit Selke und den
Verantwortlichen der Hauptstädter auf eine Ausleihe bis zum 30. Juni 2021, an
die sich unter gewissen Bedingungen eine Kaufverpflichtung anschließen kann.

\“Wir freuen uns, dass wir Davie kurz vor Ende der Transferperiode verpflichten
konnten. Er passt genau in unserer Anforderungsprofil und wird uns mit seinen
Qualitäten in der Rückrunde weiterhelfen können\“, erklärte Frank Baumann. Auch
Cheftrainer Florian Kohfeldt freut sich auf den Rückkehrer, der zwischen 2013
und 2015 bereits 36 Pflichtspiele (10 Treffer) für die Profis der Grün-Weißen
bestritten hat. \“Davie ist ein dynamischer, kopfballstarker Stürmer mit guter
Geschwindigkeit. Er ist ein unangenehmer Gegner für die Abwehrspieler und hat
einen guten Torriecher. Er bereichert unser Offensivspiel mit seinen
Qualitäten\“, so Florian Kohfeldt.

Davie Selke blickt zuversichtlich auf seine Rückkehr an den Osterdeich: \“Werder
hat bei mir immer einen sehr hohen Stellenwert. Schließlich wurde mir hier die
Möglichkeit gegeben, Profi zu werden. Daher fühlt es sich für mich auch ein
wenig wie nach Hause kommen an. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit
Florian und dem gesamten Team. Ich will dazubeitragen, dass wir schnellstmöglich
aus der unteren Tabellenregion rauskommen.\“

Davie Selke hat bislang in seiner Karriere für Hertha BSC, RB Leipzig und Werder
Bremen 130 Spiele in der Bundesliga bestritten und hierbei 27 Treffer erzielt.
Der 25-Jährige (*20. Januar 1995) kam als U19-Spieler nach Bremen und gab in der
Saison 2013/14 im Heimspiel gegen Hannover 96 sein Bundesliga-Debüt. Bei Werder
erhält der U21-Europameister von 2017 die Rückennummer 9. Der 1,94 Meter große
Neuzugang wird die Grün-Weißen bereits beim Auswärtsspiel in Augsburg
unterstützen und im Kader stehen.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Kommunikation
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/52353/4508232
OTS: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Januar 2020.

Tags:

Categories: Sport, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten