iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

\“Wer weiß denn sowas?\“ startet ins neue Jahr 2. Januar und 3. Januar 2020, um 18:00 Uhr im Ersten

Bereits am 2. Januar 2020 melden sich Kai Pflaume und seine
Team-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton mit einer kurzen, aber nicht minder
lustigen, Ratewoche zurück.

In der ersten Sendung \“Wer weiß denn sowas?\“ im neuen Jahr am 2. Januar kommt es
zum Duell zwischen Ursula Karven und Wotan Wilke Möhring. Die Schauspielerin
Ursula Karven machte vor ein paar Jahren eine Grenzerfahrung, als sie sich bei
Dreharbeiten bei einem Sturz von einem Pferd das Genick brach. Über ihre Ängste
und Panikattacken schrieb sie ihr Buch \“Diese verdammten Ängste\“. Seit drei
Jahren ermittelt der Schauspieler Wotan Wilke Möhring als Hamburger
\“Tatort\“-Kommissar Falke im Norden. Für den nächsten Fall, der unter dem Titel
\“Tödliche Flut\“ im Herbst 2020 zu sehen sein wird, dreht er gerade in Hamburg
und auf Norderney.

Egal, ob auf Social Media, dem roten Teppich, an der Seite ihres Mannes, des
BVB-Profis Mario Götze oder als Model – Ann-Kathrin Götze wirkt immer wie aus
dem Ei gepellt. Genau wie die Youtuberin Mrs. Bella, die zu den \“Top
100\“-Influencerinnen gehört. Ob die beiden Beauty-Queens auch fit beim Raten
sind, erfahren die Zuschauer zum Wochenausklang, wenn beide nach den richtigen
Antworten auf Fachfragen wie diese suchen:

Wirbt ein Hautpflegeprodukt mit der Aufschrift \“nicht komedogen\“, …?

a) enthält es nur natürliche Konservierungsmittel
b) sollte eine Lagerung bei hoher Luftfeuchte vermieden werden
c) ist es frei von Inhaltsstoffen, die die Hautporen verstopfen

Die Woche bei \“Wer weiß denn sowas?\“ vom 1. Januar bis 3. Januar 2020 im
Überblick: Mittwoch, 1. Januar – Feiertag Donnerstag, 2. Januar – die
Schauspieler Ursula Karven und Wotan Wilke Möhring Freitag, 3. Januar – die
Influencerinnen Ann-Kathrin Götze und Mrs. Bella

\“Wer weiß denn sowas?\“ ist eine Produktion der UFA SHOW & FACTUAL GmbH im
Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt beim
Norddeutschen Rundfunk.

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste
Tel: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

bibo Loebnau, Die Agentur Anke Lütkenhorst GmbH
Tel: 0221/952 9080, E-Mail: kontakt@dieagentur-gmbh.de
Fotos über www.ard-foto.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6694/4480252
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Dezember 2019.

Tags: , ,

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten