iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Weiterer Zuwachs im Gesundheitssektor: ABZ eG neuestes Mitglied im Deutschen Factoring-Verband

Die ABZ eG ist neues Mitglied im Deutschen
Factoring-Verband. Die ABZ eG wurde 1992 als Genossenschaft mit einem
Dienstleistungs- und Beratungsspektrum für die Zahnärzteschaft
gegründet und hat ihre Geschäftspolitik auf die speziellen
Erfordernisse dieser Berufsgruppe ausgerichtet, der
Geschäftsschwerpunkt liegt in der Kieferorthopädie. Über 3.000
niedergelassene Zahnmediziner sind freiwilliges
Genossenschaftsmitglied.

\“Wir freuen uns, dass der Gesundheitssektor im Deutschen
Factoring-Verband eine immer wichtiger werdende Rolle spielt\“,
kommentiert Rudolf Gellrich, Mitglied des Vorstandes, die
Neuaufnahme.

Der Deutsche Factoring-Verband vertritt damit nun 43 führende
Factoring-Institute mit einem Marktanteil von ca. 98 Prozent des
verbandlich organisierten Factoring-Volumens. Der Verband wächst
neben den Umsatzvolumina damit auch kontinuierlich in seiner
Mitgliederanzahl und bestätigt seine erfolgreiche Arbeit im 44. Jahr
des Bestehens als führender Verband in Deutschland für Factoring.

Mehr Informationen zum Thema Factoring und zur ABZ eG finden Sie
unter: www.factoring.de und www.abzeg.de.

Pressekontakt:
Deutscher Factoring-Verband e.V.
Dr. jur. Alexander M. Moseschus, Verbandsgeschäftsführer
Behrenstr. 73, 10117 Berlin
Telefon: 030-20 654 654, Fax: 030-20 654 656
E-Mail: kontakt@factoring.de

Original-Content von: Deutscher Factoring-Verband e.V., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Juli 2018.

Tags: ,

Categories: Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten