iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wegbereiter digitaler Innovationen: itelligence beim DIGITAL LEADER IN MOTION (FOTO)

 


Innovationsfähigkeit ist die Kernkompetenz für Unternehmen in
Zeiten der Digitalisierung – gleichzeitig lebt der digitale Wandel
vom Austausch der digitalen Vordenker untereinander. Deswegen
unterstützt das führende SAP-Beratungshaus itelligence die Digital
Leader Initiative von IDG Germany und dem IT-Dienstleister Dimension
Data als Sponsor und Partner des DIGITAL LEADER IN MOTION. Der
DIGITAL LEADER IN MOTION findet am 27. Juni 2019 als Tagesevent im
Vorfeld der jährlichen Preisverleihung des Digital Leader Awards
statt und bringt in Berlin führende digitale Köpfe und
Innovationstreiber zum Networking und Austausch zusammen. Am Abend
werden bei der Winners Night zum Digital Leader Award Deutschlands
innovativste Digitalprojekte ausgezeichnet. Die Schirmherrschaft des
Digital Leader Awards und der Digital Leader Initiative übernimmt in
diesem Jahr die Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär.

Norbert Rotter, CEO der itelligence AG: \“Nur wer die Bereitschaft
mitbringt, den technologischen Wandel aktiv mit zu gestalten und den
Mut hat, Neues zu wagen, wird heutzutage langfristig erfolgreich sein
können. Diesen Grundsatz verfolgen wir bei itelligence in all unseren
Projekten. Wir sehen uns als Partner unserer Kunden und bestärken
diese darin, das enorme unternehmerische Potenzial der
Digitalisierung für sich nutzbar zu machen. Doch nicht nur das: Wir
möchten Unternehmen in Deutschland für den digitalen Wandel
begeistern und sie davon überzeugen, ein Teil der digitalen Community
zu werden. Aus diesem Grund unterstützen wir auch die Digital Leader
Initiative als Partner des DIGITAL LEADER IN MOTION.\“

itelligence ist jedoch beim DIGITAL LEADER IN MOTION nicht nur
Sponsor und Partner, sondern beteiligt sich mit der Vorstellung
zweier spannender Innovation Cases aus eigenen Kundenprojekten auch
aktiv am gemeinsamen Wissensaustauch im Rahmen der Veranstaltung. In
einer Mischung aus Vortrag und Diskussion stellt Mark Albrecht,
Global Head of Innovation bei itelligence, zum einen ein Projekt aus
dem Bereich Umweltschutz vor, für das sich itelligence in diesem Jahr
bereits einen SAP Innovation Award in der Kategorie \“Process
Innovator\“ sichern konnte. In Kooperation mit NTT DATA Japan und der
dänischen Drohnenfirma Prodrone setzt itelligence in vier dänischen
Gemeinden Drohnen und selbst lernende Bilderkennungsalgorithmen zur
Bekämpfung der Schädlingspflanze Riesenbärenklau ein. Dessen
Kartierung erfolgt mit Hilfe der intelligenten Drohnen automatisiert
und damit um ein Vielfaches einfacher und schneller als bei der
manuellen Suche. Zum anderen präsentiert Albrecht ein gemeinsames
Projekt mit einem innovativen Automobilhersteller, das künstliche
Intelligenz (KI) in der Kundenkommunikation menschlicher und damit
nahbarer für die Kunden macht. Hier kommen unter anderem ein
digitaler Avatar und eine so genannte \“tiefe\“ KI zum Einsatz, die
menschliche Denkmuster simuliert.

Mark Albrecht: \“Bei allem Innovationsdruck ist für uns in der
täglichen Arbeit mit und für unsere Kunden bei itelligence stets
wichtig, die Digitalisierung nicht \’\’\’\’der Digitalisierung wegen\’\’\’\‘
voranzutreiben, sondern mit einem spezifischen, zu erreichenden
Mehrwert vor den Augen. Mit den beiden Innovation Cases, die wir im
Rahmen des DIGITAL LEADER IN MOTION vorstellen, möchten wir zeigen,
welcher konkrete Nutzen mit digitalen Technologien in so
unterschiedlichen Einsatzfeldern wie Umweltschutz und Customer
Service erreicht werden kann. Die Digitalisierung birgt ein riesiges
Innovationspotenzial für alle unternehmerischen und
gesellschaftlichen Bereiche. Wir rufen also Unternehmen jeglicher
Branchen in Deutschland dazu auf, digitale Innovationen zu wagen und
die Digitalisierung als Teil der digitalen Vordenkergemeinschaft
hierzulande aktiv voranzutreiben.\“

itelligence

Die itelligence AG verbindet innovative SAP Software und
Technologien mit Dienstleistungen und eigenen Produkten für die
Transformation von IT-Landschaften und Geschäftsprozessen.

Als SAP Global Platinum Partner begleitet itelligence den
Mittelstand und Großunternehmen weltweit in allen Phasen der
Transformation. Das Leistungsangebot umfasst IT-Strategie- und
Transformationsberatung, Softwarebereitstellung, Implementierung,
sowie Application Management und Managed Cloud Services. Dabei
kombiniert das Unternehmen lokale Präsenz und globale Fähigkeiten mit
umfassender Branchenexpertise. itelligence tritt an, um gemeinsam mit
dem Kunden Neues zu schaffen und Innovationen durch IT Einsatz zu
ermöglichen – und dies über alle Geschäftsbereiche des Kunden hinweg.
Darauf vertrauen tausende zufriedene Unternehmen, teilweise schon
seit der Gründung von itelligence vor 30 Jahren.

Zahlreiche Auszeichnungen durch SAP und führende Analysten
belegen, dass itelligence einen wichtigen Beitrag zu Innovation und
langfristigem Geschäftserfolg leistet. Für das renommierte
Wirtschaftsmagazin \“brand eins\“ gehört itelligence zu den besten und
verlässlichsten Unternehmensberatern in Deutschland. itelligence ist
ein Unternehmen der NTT DATA Gruppe und beschäftigt über 8.000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 25 Ländern. 2018 erzielte das
Unternehmen einen Gesamtumsatz von 926,6 Mio. Euro.
www.itelligencegroup.com

Pressekontakt:
Head of Corporate Public Relations itelligence AG
Silvia Dicke
itelligence AG
Königsbreede 1
D-33605 Bielefeld
E: silvia.dicke@itelligence.de
T: +49 (0) 521 / 9 14 48 – 107
W: http://itelligencegroup.com/de/

Original-Content von: itelligence AG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Juni 2019.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten