iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

\“Vorsicht Verbrechen\“ folgt auf \“Kriminalreport Südwest\“ im SWR Fernsehen (FOTO)

 


Nachfolgeformat \“Vorsicht Verbrechen\“ ab Dienstag, 6. August 2019,
21 bis 21:45 Uhr im SWR Fernsehen / Moderation Fatma Mittler-Solak

Der Schutz vor Diebstahl und Betrug ist ein Schwerpunkt des neuen
monatlichen Präventionsmagazins \“Vorsicht Verbrechen – Sicher im
Südwesten\“. In der ersten Folge am Dienstag, 6. August 2019, 21 bis
21:45 Uhr im SWR Fernsehen informiert \“Vorsicht Verbrechen\“ über
Touristenfallen im Urlaub, organisierten Raub von Wohnwagen und
Diebstahl bei Patienten im Krankenhaus. Die Reihe folgt dem Magazin
\“Kriminalreport Südwest\“ nach.

Mehr Schutz durch Information

Trickdiebe im Supermarkt, Betrug am Geldautomaten,
Gewinnspielmaschen: Das Vorgehen von Betrügerinnen und Betrügern ist
meist heimtückisch und vielschichtig. Das Magazin \“Vorsicht
Verbrechen\“ zeigt, wie Kriminelle vorgehen und gibt Tipps, wie
Zuschauerinnen und Zuschauer sich schützen können. Worauf muss man
achten, um Betrugsmaschen rechtzeitig zu erkennen und Dieben keine
Chance zu geben? Was tun, wenn man Opfer geworden ist?

Fahndungsfälle

Aktuelle Fahndungsfälle aus dem Südwesten zu Einbruch,
Raubüberfall oder Trickbetrug demonstrieren nicht nur die
Vorgehensweise der Täterinnen oder Täter. Hier sind auch die
Zuschauer gefragt, denn Hinweise aus der Bevölkerung können
entscheidend dazu beitragen, Kriminelle dingfest zu machen. Außerdem
blickt die Sendung hinter die Kulissen der Polizeiarbeit und zeigt,
wie Fälle gelöst werden.

\“Vorsicht Verbrechen\“ folgt \“Kriminalreport Südwest\“ Die
Sendereihe \“Vorsicht Verbrechen – Sicher im Südwesten\“ ist das
Nachfolgeformat des Fahndungs- und Sicherheitsmagazins
\“Kriminalreport Südwest\“ mit aktualisiertem Konzept und neuem
Sendeplatz. Vor dem Hintergrund eines gestiegenen Sicherheits- und
Informationsbedürfnisses der Bevölkerung steht das Thema Prävention
mit anschaulichen Beispielen zum Schutz vor Diebstahl oder
Betrugsfallen im Mittelpunkt der Sendungen.

Die Sendungen sind nach der Ausstrahlung unter ARDmediathek.de zu
sehen.

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter
SWR.de/kommunikation Fotos unter ARD-foto.de

Pressekontakt: Katja Matschinski, 0711 929 11063,
katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Juli 2019.

Tags: ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten