iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

VON HOMO SAPIENS ZU HOMO STUPID. Eine unnötige Kreatur treibt in der Welt ihr Unwesen, der Mensch!

Stellen wir uns einmal eine Welt vor, wie sie ohne die modernen Menschen aussehen würde:

Der Urwald und die Wälder allgemein würden noch ihre natürliche Größe haben. Das bedeutet, viele Tierarten, die verschwunden sind, würden noch leben. Andere bedrohte Tierarten würden noch heute friedlich leben und genügend Nahrung zur Verfügung haben. Die Luft und Sauerstoffreserven wären noch intakt, die Erderwärmung wäre nicht annähernd so groß.

Das Meer, die Flüsse und die Luft wären sauber und Tiere könnten sich ungehindert entfalten. Sie hätten Zugang zu ausreichend Nahrung und könnten sich natürlich vermehren und sich selbst regulieren.

Pflanzen könnten problemlos gedeihen und ihre Aufgabe effektiv erfüllen.

Es gäbe nichts, was die die Umwelt (Luft, Boden, Meer, Flüsse) vergiften würde.

Ohne „modernen“ Menschen, wäre die Welt viel besser, gesünder und glücklicher. Es gibt nichts, vom Menschen Erschaffenes, das der Welt etwas Positives gebracht hätte. Es gibt nichts, vom Menschen Erschaffenes, das nötig gewesen wäre, um die Welt vorwärts zu bringen. Wegen des Menschen steht die Welt im Gegenteil am Abgrund. Deswegen ist das Eintreffen der biblischen Vorhersage vom Ende der Welt nur eine Frage der Zeit.

Gott hat wieder einmal Recht gehabt, aber ich frage mich nur, warum er diese unnötigen Wesen erschuf, die ihn am Ende sogar selbst bekämpfen.

VOM HOMOSAPIENS ZUM HOMOSTUPID – dumm, dümmer, am dümmsten – der moderne Mensch- Eine unnötige Kreatur treibt in der Welt ihr Unwesen, der Mensch, ohne ihn ginge es der Welt viel besser, friedlicher, gesünder und glücklicher – Gottes-Schandfleck für die Welt: Böse, Rassist, Todbringer und Zerstörer, Verbrecher an Mensch und Tier

Erhältlich bei indayi.de
https://indayi.de/buechermarkt/ratgeber-und-sachbuecher/gut-geruestet-ge…

und Amazon
https://www.amazon.de/Immunsystem-erfolgreich-Power-K%C3%BCchenkr%C3%A4u…

Hugendubel
https://www.hugendubel.de/de/buch_gebunden/dantse_dantse-vom_homosapiens…

und Thalia
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID150115427.html

sowie in allen online Shops, tolino Shops, bei Libri, KNV und in allen Buchhandlungen.

Folge uns auch auf Instagram:
https://www.instagram.com/indayi_edition/?hl=de
und Facebook:
https://www.facebook.com/indayiedition/

WARNUNG:
Das Lesen der Bücher von Dantse Dantse kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.

Über den Autor
Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner, hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Er ist Vater von fünf Kindern und die Art Mensch, die man üblicherweise Lebenskünstler nennt. Unkonventionell, frei in seiner Person und in seiner Denkweise, unabhängig von Etabliertem, das er aber voll respektiert.
Als Kind lebte er mit insgesamt 25 Kindern zusammen. Sein Vater hatte drei amtlich mit ihm verheiratete Frauen gleichzeitig, alle lebten zusammen. Da bekommen Werte, wie Geben, Teilen, Gefühle, Liebe, Eifersucht, Geduld und Verständnis zeigen andere Akzente, als in einer sogenannten „normalen“ Familie. Diese Kindheitserlebnisse, seine afrikanischen Wurzeln, der europäische Kultureinfluss auf ihn und seine jahrelangen Coaching-Erfahrungen lassen ihn manches anders sehen, anders handeln und anders sein, das hat etwas Erfrischendes.
Als erster Afrikaner, der in Deutschland einen Buchverlag gegründet hat (indayi edition) und als unkonventioneller Autor schreibt und veröffentlicht er gerne Bücher, die seine interkulturellen Erfahrungen widerspiegeln. Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, die aber Millionen von Menschen betreffen: zum Beispiel Homosexualität in Afrika, weibliche Beschneidung, Sexualität, Organhandel, Rassismus, psychische Störungen, sexueller Missbrauch. Er schreibt und publiziert Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es seine Ratgeber, Sachbücher, Romane, Kinderbücher oder politischen Blog-Kommentare.
Inspiriert von seinen Erkenntnissen und Kenntnissen aus Afrika, die er in vielen Lehren gelernt hat, und aus seinen eigenen extremen Erfahrungen und Experimenten – wie z.B. der übertriebenen Aufnahme von Zucker, um die Wirkung auf die Psyche zu untersuchen – von wissenschaftlichen Studien und Forschungen und von Erfahrungen aus anderen Teilen der Welt, hilft er durch sein Coaching sehr erfolgreich Frauen, Männern und Kindern in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Karriere, Stress, Burnout, Spiritualität, Körper, Familie und Liebe. Mit Dantse Dantse meistert man sein Leben!
Sein unverwechselbarer Schreibstil ist sein Erkennungsmerkmal, geprägt von seiner afrikanischen und französischen Muttersprache, und wurde im Text erhalten und nur behutsam lektoriert.

Posted by on 19. Februar 2021.

Tags: , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten