iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Volkswagen Group Award 2018: REHAU als Top-Lieferant ausgezeichnet

Die 19 besten Lieferanten des vergangenen Jahres zeichnete der Volkswagen Konzern vergangenen Mittwoch im Kraftwerk in Berlin mit dem Volkswagen Group Award 2018 aus. Unter den Preisträgern ist auch Polymerspezialist REHAU. Das Familienunternehmen mit Sitz im oberfränkischen Rehau wurde in der Kategorie ?Local Performance Champion? für den Serienanlauf des VW Polo im vergangenen Jahr in Südafrika prämiert.

?Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und die damit verbundene Wertschätzung. Unser internationales Team hat großartige Arbeit geleistet?, unterstreicht Dr. Veit Wagner, Vizepräsident der REHAU Gruppe, der den Volkswagen Group Award 2018 in Berlin entgegennahm. Geehrt wurde der Polymerspezialist in der Kategorie ?Local Performance Champion? für den Serienanlauf des VW Polo im vergangenen Jahr in Südafrika. Seit 2009 liefert REHAU lackierte Stoßfängersysteme für den VW Polo aus seinem südafrikanischen Werk in Port Elizabeth. Seit 2017 läuft die neueste Polo-Generation erfolgreich im VW-Werk vom Band. Mehr als 600 Fahrzeuge fertigt der Konzern pro Tag, für die REHAU Just-in-Sequenz lackierte Stoßfängersysteme an die VW Produktionslinie liefert. Im kommenden Jahr will der Konzern rund 170.000 Fahrzeuge für den Weltmarkt produzieren und damit die Abrufzahlen weiter erhöhen. ?Diese zusätzliche Auslastung wird maßgeblich zum stetigen Wachstum unseres Standorts in Südafrika beitragen?, erklärt Wagner.

Bereits zum 16. Mal würdigt der Volkswagen Konzern seine besten Lieferanten des vergangenen Jahres, die sich durch herausragendes Engagement und Innovationskraft auszeichnen. Konzernchef Dr. Herbert Diess dankte den Lieferanten für ihren Einsatz und die Zusammenarbeit und sprach über Partnerschaft und den Wandel der Automobilindustrie: ?Wir brauchen leistungsstarke und verlässliche Partner an unserer Seite, denn die Transformation unserer Industrie nimmt Fahrt auf. In Zukunft kommt es noch mehr auf Agilität, Innovationskraft und unternehmerischen Mut an. Deshalb schaffen wir jetzt die Voraussetzungen, um schneller und effizienter zu werden ? in den Entscheidungen und in der Umsetzung.?

Die Auszeichnungen in insgesamt sieben Kategorien stehen ganz im Zeichen der Transformation der Automobilindustrie und spiegeln relevante Zukunftsthemen wider. Ralf Brandstätter, Beschaffungsvorstand der Marke Volkswagen Pkw, sagte in seiner Rede: ?Die Digitalisierung wird in Verbindung mit der Elektromobilität und dem autonomen Fahren unser Geschäft fundamental wandeln. Und dabei auch Komplexität und Anforderungen an nachhaltiges Handeln erhöhen.? Polymerspezialist REHAU sieht sich für diese Themen gut gerüstet: ?Nachhaltiges Denken und Handeln sind zentrale Werte, die in unserem Unternehmen fest verankert sind. Innovationen bestimmen seit jeher unseren Erfolg und wir setzen alles daran, unseren Kunden weiterhin einen Mehrwert mit intelligenten Produkten, Services und Lösungen zu bieten?, unterstreicht Dr. Veit Wagner.

Polymerspezialist REHAU schafft nachhaltige Beiträge für die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen von morgen. Über 20.000 hochqualifizierte Mitarbeiter rund um den Globus engagieren sich dafür. Ausgezeichnete Innovationen, modernste Fertigungstechnologien und flexible Logistik haben das seit 70 Jahren bestehende unabhängige Familienunternehmen für nahezu alle Wirtschaftsbereiche zum zukunftsorientierten und zuverlässigen Partner mit Know-how gemacht. Schwerpunkte sind die Themen Mobilität, Energieeffizientes Bauen, Digitale Transformation, Future Living und Wassermanagement.

Posted by on 25. Mai 2018.

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten