iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Viel Freude und Lob beim 20-jährigen Mitarbeiterjubiläum von Ramil Galiyev

Oberleichtersbach. „Der Wandel ist die einzige Konstante im Leben“, lautet ein Sprichwort. Umso erfreulicher ist es, wenn Arbeitgeber und Mitarbeiter nach zwei Dekaden immer noch gerne zusammenarbeiten.

Bei der Brandt Hülsen GmbH & Co. KG, Hersteller für Hülsen und Hartpapierring, in Oberleichtersbach, ist eine Betriebszugehörigkeit von zehn Jahren oder mehr keine Ausnahme. Dort arbeitet Ramil Galiyev seit inzwischen 20 Jahren – und denkt nicht im Traum daran, beim Familienunternehmen in naher Zukunft aufzuhören.

Der Startschuss für den heute 44 Jahre alten Jubilar erfolgte am 1. Mai 1999. In den ersten Jahren war er Produktionshelfer, heute ist Ramil Galiyev Maschinenführer. Fragt man Ilona Brandt, die seit dem Jahr 2014 gemeinsam mit ihrem Vater Albert und Paul Schander seit 2016 den Betrieb leitet, nach drei Tugenden ihres Mitarbeiters, so fallen ihr folgende Attribute ein: „Ramil ist zuverlässig, engagiert und pflichtbewusst“, sagt die 38-Jährige.

Ilona Brandt lobt ihren Angestellten und meint: „Ramil Galiyev ist uns mittlerweile ans Herz gewachsen und für uns nicht mehr wegzudenken. Er ist unabkömmlich geworden.“ Ein solches Kompliment der Juniorchefin nimmt der 44-Jährige gerne an und lobt wiederum die Vorzüge seines Arbeitgebers: „Ich freue mich, dass ich seit 20 Jahren bei Brandt Hülsen arbeite. Das familiäre Ambiente in diesem Betrieb gefällt mir sehr gut“.

Der Familienvater von drei Kindern trifft sich in seiner Freizeit gerne mit Freunden und verbringt seine Freizeit gerne auch mit „strategischen Computerspielen“.
Die Geschäftsleitung meint unisono: „Wir sind stolz darauf, Ramil Galiyev für unseren Betrieb gewonnen zu haben, und möchten ihm für sein großes Engagement in den letzten zwanzig Jahren herzlich danken“.

Posted by on 4. Dezember 2019.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten