iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Videoprojekt dokumentiert Entstehung von Klimaaktivismus-Mural (VIDEO)

Gemeinsam mit dem Graffitikünstler Justus \“Cor\“ Becker hat die Frankfurter
Videoproduktionsfirma MAINFILM einen Film zum Thema Umwelt realisiert.
Auftraggeber war das hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz,
Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Das Graffiti von Justus Becker soll als
Statement gegen den Klimawandel verstanden werden. Motto der Aktion lautete:
\“Zusammen noch was drehen\“, denn der Klimawandel geht uns alle etwas an!

Das fertige Kunstwerk ist an einem Wohnhaus in Frankfurt-Sachsenhausen zwischen
Stresemannallee und Louisa zu sehen. Das eine gesamte Häuserwand bedeckende Werk
zeigt zwei Hände, die eine wie einen Zauberwürfel gestaltete Erde in den Händen
halten. Der Hintergrund ist zweigeteilt: auf der einen Seite die idyllische
Natur mit einer begrünten Stadt in der Ferne, auf der anderen Seite eine graue,
zerstörte Welt.

MAINFILM begleitete Becker mehrere Tage und dokumentierte den Entstehungsprozess
des politischen Kunstwerks von der ersten Skizze bis zum fertigen Mural. In dem
Video spricht der Künstler über die Motivation und Inspiration hinter seinen
Graffitigemälden. Zu seinem aktuellen Werk erzählt der Künstler im Video: \“Ich
glaube, dass der Klimawandel ein gesellschaftliches Problem ist, dass uns alle
angeht.\“

Sebastian Knoll, Geschäftsführer von Mainfilm Filmproduktion Frankfurt, sagte
zum Projekt:

\“Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Arbeit ein so wichtiges und hochaktuelles
Thema unterstützen dürfen. Das Kunstwerk von Cor hat uns sehr beeindruckt und
wir hoffen, dass die Message auch dank unserer Produktion möglichst viele
Menschen erreicht.\“

Justus Becker ist seit 26 Jahren in der Graffitiszene als \“Cor\“ bekannt. Er
arbeitet als Illustrator, Graffiti- und Leinwandkünstler. Bekannt ist er vor
allem für seine eindrucksvollen Porträts, bei denen er Fotorealismus mit
leuchten Farben und abstrakten Formen verbindet.

Der entstandene Film ist auf Youtube zu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=EifBbRic7tw

Über Mainfilm:

Die Filmproduktionsfirma aus Frankfurt am Main fertigt Film- und
Videoproduktionen für Großkonzerne, Mittelständler und Startups. Die Filme
werden in Marketing und Vertrieb, Social Media und TV eingesetzt. Dabei gehören
sowohl Realfilme als auch Animationen zum Portfolio von Mainfilm Filmproduktion
Frankfurt.

Pressekontakt:
+49 69 76 898 291
info@mainfilm.tv

Original-Content von: MAINFILM Filmproduktion Frankfurt, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Oktober 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten