iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Video-Marketing – essentieller Bestandteil eines gelungenen Online Marketings.

Forst, 27.04.2021 – Fünf Tipps für erfolgreiches Videomarketing

Videos spielen im modernen Online-Marketing eine sehr wichtige Rolle und gewinnen immer mehr an Bedeutung. Denn sie erreichen die User direkt und ohne, dass diese etwas für die Inhalte tun müssen, außer zuzuhören beziehungsweise zuzusehen. Daher ist das sogenannte YouTube Marketing ein sehr wichtiges und wertvolles Mittel, um neue Kunden zu erreichen und bereits vorhandene über neue Produkte und Inhalte zu informieren.

Warum ist Videomarketing besonders für Unternehmen ein wichtiges Thema?

YouTube ist die größte Videoplattform der Welt. Da ist es nur logisch, dass diese auch für das digitale Marketing genutzt wird. Es wird gesagt, dass über eine Milliarde User jeden Monat YouTube aufsuchen. Durch die immer größeren und besseren Datentarife der einzelnen Mobilfunkanbieter können die Nutzer die gewünschten Videos auch problemlos von unterwegs aus abrufen.

Die fünf besten Tipps für ein erfolgreiches Videomarketing/YouTube Marketing

1. Eine Wettbewerbsanalyse durchführen

Bevor die eigenen Videos online gestellt werden, sollte zunächst eine ausführliche Wettbewerbsanalyse durchgeführt werden. Denn durch diese lässt sich schnell erkennen, was die Konkurrenz macht. Dementsprechend lassen sich dann anhand dieser Informationen die passenden Maßnahmen treffen, um sich den entscheidenden Vorteil mit den passenden Videos zu verschaffen.

2. Die Videos optimieren

Wenn bereits einige Videos bei YouTube gestellt wurden, sollten diese genau überprüft werden. Denn diese lassen sich immer auf irgendeine Weise optimieren und verbessern. Dabei sollte in erster Linie der Titel, die Beschreibung unter dem Video und auch die Anmerkungen im Video beachtet werden.

3. Den YouTube Kanal optimieren

Ein weiterer Punkt, der beim YouTube-Marketing eine sehr wichtige Rolle spielt, ist es, den eigenen YouTube-Kanal selbst zu optimieren. So sollte dieser einen ansprechendes und modernes Erscheinungsbild erhalten, um möglichst viele User anzusprechen und den YouTube Traffic zu erhöhen.

4. Eine aktive Community aufbauen

Im Idealfall lassen sich mit dem gezielten Videomarketing sehr viele potenzielle neue Kunden ansprechen. Auf diese Weise entsteht mit der Zeit eine aktive Community, die den eigenen Kanal regelmäßig aufsucht und so den YouTube Traffic steigert.

5. Link in die Beschreibung integrieren

In der Beschreibung der einzelnen Videos sollte immer auch ein Link vorhanden sein, der auf eine bestimmte Aktion verweist, wie zum Beispiel auf den Verkauf bestimmter Produkte oder Affiliate-Marketing. Wer dazu nähere Informationen benötigt, kann sich direkt bei YouTube informieren.

Wie gelingt es, aus dem YouTube Traffic Besucher der Webseite zu machen?

Wer die oben erwähnten Tipps und Tricks beachtet berücksichtigt, wird mit dem Videomarketing sicherlich viele Besucher der YouTube-Channels neue Kunden machen. Dabei ist es wichtig, regelmäßig neue Inhalte zu liefern, die einen Mehrwert mit sich bringen. Das kann zum Beispiel eine Lösung eines Problems sein.

Presseheld.de berät seine Kunden zum Thema Video-Marketing und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Posted by on 27. April 2021.

Tags: , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten