iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Versicherungsgruppe die Bayerische: Matthias Wulfers neuer Leiter Vertriebsdirektion Mitte

Matthias Wulfers (35) verantwortet ab 1. Juli 2019
als neuer Leiter die Vertriebsdirektion Mitte im Partner- und
Kooperationsvertrieb der Versicherungsgruppe die Bayerische.

Wulfers kann auf eine langjährige Vertriebs- und Führungserfahrung
in der Finanzdienstleistung zurückgreifen, unter anderem war er zehn
Jahre als Fachwirt für Finanzberatung (Industrie- und Handelskammer)
tätig, sowie von 2013 bis 2015 Verkaufsleiter bei der Signal Iduna.
Bei der Bayerischen war Wulfers seit 2015 als
Direktionsbevollmächtigter und Regionalleiter für das Gebiet
\“Großraum Köln/Siegerland\“ zuständig.

\“Ich nehme die neue Aufgabe sehr gern an und bin stolz, meinen
Beitrag zur erfolgreichen Transformation der Bayerischen in einen
innovativen Versicherer der Zukunft leisten zu dürfen\“, sagt Matthias
Wulfers.

\“Wir freuen uns, mit Matthias Wulfers einen neuen kompetenten
Leiter für die Vertriebsdirektion Mitte in den internen Reihen
gefunden zu haben\“, sagt Maximilian Buddecke, Leiter Partner- und
Kooperationsvertrieb der Bayerischen. \“Er war vorher erfolgreicher
Regionalleiter in Köln und übernimmt nun die weiterführenden
Aufgaben. Eine seiner ersten Amtshandlungen wird die Nachbesetzung
seiner alten Position sein.\“

Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und
besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung
a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG
und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG. Die
gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen rund 500 Millionen
Euro. Die Gruppe steigert ihr Eigenkapital kontinuierlich und liegt
dabei weit über dem Branchenschnitt. Es werden Kapitalanlagen von
über 4,5 Milliarden Euro verwaltet. Mehr als 6.000 persönliche
Berater stehen den Kunden der Bayerischen bundesweit zur Verfügung.
Die Ratingagentur Assekurata hat der Neuen Bayerischen Leben in einer
aktuellen umfangreichen Unternehmensanalyse erneut die Qualitätsnote
A+ (\“sehr gut\“) verliehen.

Pressekontakt:
Pressestelle der Unternehmensgruppe die Bayerische
Wolfgang Zdral, Thomas-Dehler-Straße 25, 81737 München,
Telefon (089) 6787-8258, Telefax (089) 6787-718258
E-Mail: presse@diebayerische.de, Internet: www.diebayerische.de

Original-Content von: die Bayerische, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. Juni 2019.

Categories: Vermischtes, Versicherung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten