iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Verschorfungen – Spannende Autobiografie aus China

Der Autor ist ein Kind der chinesischen Kulturrevolution. Er musste im Alter von nur sieben Jahren mit ansehen, wie seine liebsten Lehrer und Lehrerinnen öffentlich an den Pranger gestellt, beschimpft, bespuckt und geschlagen werden. Im Alter von zehn Jahren wird sein Vater für mehrere Jahre in ein Gefängnis gesteckt. Er lernt selbst die Sippenhaft kennen und wird dadurch zum Freiwild. Er übersteht den grausamen Alltag, indem er sich mithilfe verbotener Bücher und Grammofonplatten in andere Welten flüchtet. Ein englisches Schulbuch öffnet dem 13-Jährigen ein Fenster zur Welt jenseits der chinesischen Grenze. Getrieben vom Wunsch, einmal die Werke eines Shakespeare, Lord Byron oder Yeats ins Chinesisch zu übersetzen, lernt der Autor wie ein Besessener und schafft die Aufnahme an eine der wenigen Elite-Universitäten des Landes.

Doch leider, so erfahren die Leser in \“Verschorfungen\“ von Zhaoyang Chen, darf er nicht sein Wunschfach studieren, sondern wird ein Student der Germanistik! Es ist für ihn eine furchteinflößende Sprache, die er lediglich aus Filmen kennt. Doch die deutsche Sprache sollte sein Leben auf eine besondere Weise beeinflussen. Dies konnte der Autor allerdings noch nicht wissen, als er unglücklich sein Studium in Nanking beginnt. Seine Geschichte erlaubt den Lesern einen kurzweiligen und informativen Einblick in eine Kindheit, Jugend und Erwachsenenleben in China.

\“Verschorfungen\“ von Zhaoyang Chen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09426-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online\“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 28. August 2020.

Tags: , , , , , , , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten