iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Verlorene Seelen – Hinter unserem Horizont 2

Benjamin Fosters Geschichte. Ex-Alkoholiker mit einer jahrelangen Karriere als Trinker. Der Mann, der erst einen Weg aus seiner Sucht gefunden hatte, als er eine große Aufgabe bekam. Derjenige, der für ein Mädchen Namens Crystal, die später seine allerbeste Freundin und langjährige Vertraute wurde, die Patenschaft übernahm und später mit ihr in einer WG zusammenwohnte. In Band 2 der Reihe \“Hinter unserem Horizont\“ beschreibt der Autor auf eindrucksvolle Weise, wie Benny zunächst mit Hilfe einer imaginären Freundin durch seine schwere Kindheit kommt und es ihm nach vielen Höhen und Tiefen – sowohl beruflich als auch privat – schließlich gelingt, in der Gegenwart Fuß zu fassen und glücklich zu werden.

Dunkle Schatten der Kindheit

Auf packende und emotionale Art und Weise nimmt uns der Autor an magische Orte mit, die zum einen real sind, aber auch im Kopf der Hauptfigur zu finden sind. Wer vielleicht zu Beginn des Romans denkt, es handle sich bei Benny um einen Psycho oder Schizo, wird im weiteren Bereich der Geschichte eines Besseren belehrt.
Neben Rückblicken in die Vergangenheit, die von Gewalt und Unterdrückung seitens der Familie beherrscht wird und Schwierigkeiten in der Gegenwart, wie etwa einen sinnvollen Job zu finden entwickelt sich im Laufe der Geschichte. Eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Benjamin und Jane. Bevor sich beide jedoch outen und wahre Freunde werden können, müssen sie noch einige Hürden meistern.

Posted by on 11. Juni 2021.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten