iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Venture Global LNG beschafft zusätzliches Kapital in Höhe von 675 Millionen USD

Venture Global LNG, Inc.
gibt die Beschaffung von zusätzlichem Kapital in Höhe von 675
Millionen USD von hochkarätigen institutionellen Investoren bekannt.
Das Kapital wird hauptsächlich für die weitere Entwicklung des
Plaquemines LNG-Exportprojektes des Unternehmens in Plaquemines
Parish im US-Bundesstaat Louisiana eingesetzt werden, das über eine
Kapazität von 20 Millionen Tonnen pro Jahr (MTPA) verfügt. Neben dem
zuvor von Venture Global LNG aufgebrachten Kapital in Höhe von 855
Mio. USD und dem von Stonepeak Infrastructure Partners zugesagten
Beteiligungskapital auf Projektebene in Höhe von 1,3 Milliarden USD
für das Calcasieu Pass LNG-Projekt des Unternehmens hat Venture
Global LNG damit ein gesamtes zugesagtes Kapital von mehr als 2,8
Milliarden USD für die Unterstützung der Entwicklung seiner
LNG-Exportanlagen eingesammelt.

Co-CEOs Mike Sabel und Bob Pender erklärten in einer gemeinsamen
Stellungnahme: \“Wir sind hoch erfreut, im Rahmen der Expansion
unserer Vereinbarung über den Ver- und Ankauf von Plaquemines LNG mit
PGNiG auf 2,5 MTPA sowie in Erwartung zusätzlicher kurzfristiger
Vermarktungen bedeutende neue Ressourcen hinzufügen zu können,
während wir die Aufnahme von frühen Arbeiten an der
Plaquemines-Anlage noch im Verlauf dieses Jahres vorbereiten.\“

Die Plaquemines-Anlage mit einer Kapazität von 20 MTPA wird eine
umfangreiche Prozesslösung von Baker Hughes, einem Unternehmen des
GE-Konzerns (BHGE), nutzen, die äußerst effiziente, modulare,
fabrikgefertigte Verflüssigungsstraßen mittlerer Größe in einer
identischen Konfiguration wie beim derzeit in Cameron Parish im
US-Bundesstaat Louisiana in Bau befindlichen Calcasieu Pass
LNG-Projekt einsetzt. Die Erteilung der endgültigen Genehmigung von
Plaquemines LNG durch die U.S. Federal Energy Regulatory Commission
(FERC) wird derzeit bis spätestens 1. August 2019 erwartet.

Informationen zu Venture Global LNG

Venture Global LNG ist ein langfristiger Anbieter von
Flüssigerdgas zu geringen Kosten aus den reichen Erdgasvorkommen
Nordamerikas. Das Verflüssigungsverfahren von Venture Global LNG
nutzt eine höchst effiziente und zuverlässigen Reihe von Produkten,
die von BHGE bereitgestellt werden. Venture Global LNG hat an der
Kreuzung des Calcasieu-Schiffskanals und dem Golf von Mexiko mit dem
Bau der Venture Global Calcasieu Pass-Anlage mit einer Kapazität von
10 MTPA begonnen und entwickelt 50 Kilometer südlich von New Orleans
am Mississippi River die Venture Global Plaquemines LNG-Anlage mit 20
MTPA sowie die Venture Global Delta LNG-Anlage mit 20 MTPA, die sich
ebenfalls am Mississippi River südlich von New Orleans befindet.
Venture Global hat bis heute ca. 2,83 Mrd. USD Kapital für die
Entwicklung seiner Projekte eingesammelt. Weitere Informationen
erhalten Sie unter www.venturegloballng.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/825434/VENTURE_GLOBAL_LNG_
INC___Logo.jpg

Pressekontakt:
Venture Global Investorenkontakt: Leah Woodward
D: +1 202 759-6746
lwoodward@vglng.com

Venture Global Pressekontakt: Jessica Wickett
D: +1 202 759-6739
jwickett@vglng.com

Original-Content von: Venture Global LNG, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. Juni 2019.

Tags: ,

Categories: Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten