iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

VAM/digital GmbH launcht Eventplattform CORPORATE ISLAND – Berliner Trio bringt neuen Schwung in den Markt

VAM/digital GmbH bringt mit CORPORATE ISLAND eine virtuelle 3D-Business-Plattform für innovative Online-Events auf den Markt, deren Fokus auf einem interaktiven Markenerlebnis liegt.

Der konzeptionelle Ansatz von CORPORATE ISLAND geht einen völlig neuen Weg und orientiert sich an den kreativen und dramaturgischen Ansprüchen von Agenturen und Unternehmen und setzt dies in einer State-of-the-Art Oberfläche um. Von der Gaming-Industrie inspiriert, finden sich auf der browserbasierten Plattform kreative Lösungen für den Austausch der Teilnehmer untereinander sowie überraschende Momente und Begegnungen. Auch gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, sich mit dem bereitgestellten Content auf einer Wissens- und Spielebene auseinanderzusetzen. Teilnehmer können zudem eigene Inhalte kreieren und sich aktiv in Chats, Abstimmungen und Umfragen beteiligen.

CORPORATE ISLAND bietet neben einer Main Stage für den Hauptstream zahlreiche Orte für Workshops, Meetings und individuelle Programmpunkte. Die unterschiedlichen Orte lassen sich flexibel auf das Gesamtkonzept des Eventveranstalters anpassen. Videokonferenzen, Kollaborationstools und weitere Streamings werden ebenso integriert wie Static Content, Hörerlebnisse und visuelle Medien. Die Food & Beverage Features bieten dem Veranstalter zudem unterschiedliche Lösungen für Pausen und Networking und sind bereits integrierte Bestandteile der Plattform.

Eine intuitive Bedienung ist auf CORPORATE ISLAND ebenso selbstverständlich wie eine größtmögliche Flexibilität bei der Integration von Drittanbietern sowie die Anpassung der Plattform an das Corporate Design von Unternehmen. Kunden wählen aus verschiedenen vorhandenen Objekten und Features und kreieren so ihr einzigartiges Eventerlebnis. Auf Kundenwunsch können individuelle Funktionen entwickelt oder sogar die komplette 3DWelt an ein eigenes kreatives Konzept angepasst werden.

Das Angebot von CORPORATE ISLAND richtet sich an Unternehmen, die ein anspruchsvolles hybrides oder virtuelles Event planen und dafür eine innovative, anpassbare Lösung zur Umsetzung ihres internen oder externen Events suchen.

CORPORATE ISLAND wird ab Juni in einer Basisversion verfügbar sein. Weitere Features sind mit den Produktupdates ab dem 3. Quartal dieses Jahres geplant.

Hinter CORPORATE ISLAND stecken die erfahrenen Eventexperten von die veranstaltungsmacher GmbH sowie Eckhard Ehm, der mit seiner 20-jährigen Expertise im Bereich Digital Business bereits zuvor als Product Owner und Technical Director bei Exozet, antoni und Saatchi & Saatchi Pro gearbeitet hat. ?Als Eventexperten haben wir uns bei der Konzeption von CORPORATE ISLAND an den Wünschen unserer Kunden nach einer kreativen, digitalen Lösung und dem Wunsch nach einem ganzheitlichen Storytelling orientiert. Auch unsere eigenen Erfahrungen bei der Durchführung digitaler Events haben wir bei der Entwicklung von CORPORATE ISLAND eingesetzt?, so Nadine Bortscheller, Managing Director von die veranstaltungsmacher und CEO von VAM/digital GmbH. ?Gemeinsam mit unserem internationalen Entwicklerteam arbeiten wir bereits jetzt an der technologischen Weiterentwicklung unserer Plattform, um unseren Kunden auch weiterhin innovative Lösungen anbieten zu können?, ergänzt Eckhard Ehm, CTO VAM/digital GmbH.

Posted by on 8. Juni 2021.

Categories: Telekommunikation

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten