iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Urlaub auf den Kanarischen Inseln machen – mit einer Kanaren Kreuzfahrt

 

Ein Stück Sommer lässt sich auch schon im Frühling erleben: So sorgen das milde Klima und die warmen Temperaturen auf den Kanarischen Inseln und in Marokko dafür, dass man bereits im Frühjahr einem Sommerurlaub erleben kann. Mit einer Kanaren Kreuzfahrt lernt man dabei gleich mehrere der Inseln kennen. Welche Route man auf der Kanaren Kreuzfahrt befahren möchte, kann man auf der Seite kreuzfahrten-reisebuero.de ganz einfach und übersichtlich herausfinden. So startet etwa die „Mein Schiff 3 – Kanaren und Kapverden“ Kreuzfahrt im Hafen von Las Palmas auf der kanarischen Insel Gran Canaria. Von hier aus führt die Kanaren Kreuzfahrt über Agadir in Marokko nach Lanzarote, Teneriffa und La Gomera.

Kreuzfahrten rund um die Kanarischen Inseln

Die marokkanische Stadt Agadir an der Atlantikküste lädt mit Strand, Uferpromenade und zahlreichen Cafés und Bars zum Verweilen ein. Beeindruckend ist in Marokko beispielsweise das turbulente Treiben auf den Märkten, wie etwa dem Souk El Had d\’\’\’\’Agadir. Mit den gesammelten Eindrücken geht die Reise zurück auf die Kanaren, nach Arrecife auf Lanzarote. Die Hauptstadt dieser kanarischen Insel lockt mit einer charmanten Fußgängerzone. Die Promenade liegt am Atlantik und lädt zum Spazieren ein. So kann man den Weg von der Promenade über eine Zugbrücke bis zur Festung Castillo de San Gabriel nehmen, die aus dem 16. Jahrhundert stammt. Nächster Stopp der Schiffsreise ist dann Santa Cruz auf Teneriffa. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz lädt mit ihren Plätzen zum Flanieren ein, so etwa dem Plaza de la Candelaria, dem Plaza de Espana und dem Plaza del Príncipe. Zum Sonnenbaden lohnt ein Abstecher zum Strand Playa de Las Teresitas. Das nächste Ziel der Kanaren Kreuzfahrt ist San Sebastián de La Gomera. Die Hauptstadt von La Gomera bietet kulturelle Impressionen sowie beeindruckende Landschaften. Bei einem Landgang lohnen Ausflüge zur aus dem 15. Jahrhundert stammenden Festung Torre del Conde und zum Museum für Lokalgeschichte Casa de Colón. Der 1.252 Meter über dem Meeresspiegel liegende Roque de Agando ist ein vulkanischer Felsturm und ein beliebtes Ziel von Wandertouren.

Zwischen den Ausflügen genießt man den Urlaub auf dem Schiff

Bei dieser Kanaren Kreuzfahrt gibt es an Bord der „Mein Schiff 3“ natürlich auch Inklusivleistungen, die diese Reise noch angenehmer gestalten. Dazu gehören neben dem Hin- und Rückflug sowie dem Transfer zum Schiff auch Vollpension, deutschsprachige Bordbetreuung, Kinderbetreuung und die Nutzung der freien Bordeinrichtung. Neben einem umfangreichen Unterhaltungs- und Entertainment-Programm findet man im bordeigenen Sauna- und Spa-Bereich Möglichkeiten zur Entspannung. Das Schiff aus der TUI-Flotte bietet Platz für insgesamt 2.506 Passagiere.

Posted by on 31. Januar 2020.

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten