iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Unerwartete Spätfolgen der Insolvenz von MS \“Ile de Ischia\“

euer für die Anleger zu beenden. Das Elend war für die geprellten Anleger aber noch nicht zu Ende. 2018 forderte der Insolvenzverwalter von den Anlegern die in den Jahren 2007 ? 2008 gezahlten Ausschüttungen zurück. Wieder sind die gutgläubigen Anleger die Dummen.
Ob die Forderung zu Recht besteht, darf bezweifelt werden. Immer öfter weisen Gerichte die Forderungen zurück.

Posted by on 25. Juni 2019.

Categories: Finanzen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten