iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Umwandlung in eine SE beschlossen

Die Elmos Semiconductor AG hat heute ihre 21. ordentliche Hauptversammlung virtuell abgehalten. Alle Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit angenommen.

So haben die Aktionäre mit großem Zuspruch die Umwandlung der Gesellschaft in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) befürwortet. Diese wird mit der Eintragung ins Handelsregister wirksam.

Die Hauptversammlung fand zum Schutz der Gesundheit von Aktionären, Mitarbeitern sowie den beteiligten Dienstleistern als virtuelle Hauptversammlung statt.

In seiner Rede erläuterte der Vorstandsvorsitzende, Dr. Anton Mindl, u.a. die früh ergriffenen, umfangreichen Corona Schutzmaßnahmen, wesentliche erreichte Meilensteine zur Weiterentwicklung der Gesellschaft und attraktive Wachstumsfelder, in denen Elmos mit weltweiten Nr. 1 Produkten tätig ist. Auch die jüngsten Finanzzahlen wurden vorgestellt.

Die Dividende wird am 27. Mai 2020 ausgezahlt.

Elmos entwickelt, produziert und vertreibt Halbleiter vornehmlich für den Einsatz im Auto. Unsere Bausteine kommunizieren, messen, regeln sowie steuern Sicherheits-, Komfort-, Antriebs- und Netzwerkfunktionen. Seit über 30 Jahren ermöglichen Elmos-Innovationen neue Funktionen und machen die Mobilität weltweit sicherer, komfortabler und energieeffizienter.

Posted by on 22. Mai 2020.

Categories: Finanzen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten