iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Ultraleichter Kraftzwerg: Das TUXEDO Pulse 14

Mit diesen Kernargumenten schwingt sich das neue TUXEDO Pulse 14 auf, als leichtestes Linux-Powerhouse der Welt den Markt zu erobern.

Fliegengewicht mit Kraftsport-Genen

Obwohl in der Kategorie \“Fliegengewicht\“ angesiedelt, entwickelt das 1.1 kg leichte und 16,8 mm dünne TUXEDO Pulse 14 eine Leistung, die in dieser Gewichtsklasse seinesgleichen sucht: Dank AMDs Ryzen 7 4800H holt der extrem kompakte 14 Zöller zu einem Rundumschlag aus – und das mit bis zu 16 simultanen Treffern!

Die Verwandtschaft zum großen Bruder, dem TUXEDO Pulse 15, kann das Pulse 14 nicht nur wegen seines Namens schwerlich verleugnen: Auch der neue 14 Zoll – Spross hüllt sich in ein gleichermaßen elegantes wie robustes Magnesiumgehäuse, das Abmessungen von nur 320,2 * 214,5 * 16,8 mm aufweist.

Leichtestes CPU-Powerhouse der Welt!

Nichts geringeres als AMDs topaktuelle Highend-Mobilprozessoren wandern unter die Magnesiumhaube des 14 Zöllers: Wahlweise der AMD Ryzen 7 4800H mit 8 Kernen und 16 Threads sowie der Ryzen 5 4600H mit 6 physischen sowie 12 virtuellen Recheneinheiten ist hier für eine CPU-Leistung auf Top-Niveau zuständig.

Grafikseitig kommen AMDs leistungsstarke integrierte Grafiklösungen AMD Radeon RX Vega 7 (Ryzen 7 4800H) respektive RX Vega 6 (Ryzen 5 4600H) zum Einsatz, die sich auch für leichtere grafische Renderaufgaben eignen.

Im Zusammenspiel mit bis zu 64 GB Dual Channel Arbeitsspeicher (DDR4 3200 MHz) wird das TUXEDO Pulse 14 so zu einem ultraleichten und ebenso kompakten Begleiter für Benutzer, die Workstation-Performance \“on the go\“ suchen.

100 % sRGB thin bezel Display

Dank ultradünner Bildschirmränder integriert das AMD-only Notebook ein 14 Zoll FullHD (1920 x 1080 Pixel) Typ IPS 60 Hz Display, das durch eine hohe Farbraumabdeckung von 100 % sRGB auch Content Creators anspricht und mit einer Helligkeit von über 300 cd/m2 sowie mit IPS-typisch hohen Blickwinkeln punkten kann.

Die weiß hintergrundbeleuchtete Tastatur gefällt durch ein angenehmes Tippgefühl dank großer Tasten sowie eines gut definierten Druckpunktes. Ähnliches gilt für das große (114,5 * 70 mm) Precision-Touchpad mit integrierten Maustasten, das eine zielsichere Navigation ermöglicht.

Ausdauer für bis zu 11 Stunden

Für den mobilen Einsatz abseits der Steckdose integriert das TUXEDO Pulse 14 einen 47 Wh Lithium-Polymer Akku, der dem Kraftzwerg im praxisnahen Betrieb (1080p Videostreaming bei ~150 cd/m2) Ausdauer für bis zu 6 Stunden verleiht. Im energiesparenden Idle-Zustand sind dagegen bis zu 11 Stunden ohne externe Stromzufuhr durch das handliche 90 W Netzteil möglich.

Max. 2 TB NVMe SSD und Kartenleser an Board

Als Massenspeicher dient im TUXEDO Pulse 14 1 x M.2 2280 Slot mit wahlweise NVMe PCIEx4 oder SATAIII – Anbindung, der mit bis zu 2 TB an Speicher konfiguriert werden kann.

Extern integriert das Power-Ultrabook neben 3x USB 3.1 (Gen1) – Anschlüssen (2x Typ A, 1x Typ C) und 1x USB 2.0, HDMI, RJ45, Audio out & Mic in sowie ein Kensington Lock. Der Micro SD – Speicherkartenleser rundet das Anschlussbild ab.

Die Wurzeln der TUXEDO Computers GmbH gehen auf die Unternehmensgründung des Linux-Onlineshop durch Herbert Feiler im Jahre 2004 zurück. Seit dieser Zeit konnte sich TUXEDO die Marke für individuelle und qualitativ hochwertige Notebooks und Computer mit Windows und vor allem Linux Unterstützung auf dem Markt durchsetzen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Augsburg.

Der Name TUXEDO Computers vereint sowohl die Ansprüche, als auch das Produktspektrum in sich: TUXEDO, was aus dem Englischen übersetzt Maßanzug bedeutet. Ebenso steckt darin der Name des Linux-Maskottchens Tux! Ein TUXEDO Computer ist also nicht nur aufgrund der Hardwareausstattung ein Linux-PC im Maßanzug, man erkennt ihn auch sofort am Namen als solchen!

TUXEDO Computers bietet seinen Kunden keine Standard-Linux-PCs, sondern speziell auf den Kunden zugeschnittene Systeme. Es handelt sich also um individuell gebaute Computer/PCs und Notebooks, die vollständig Linux- und auch Windows-tauglich sind. Aber es steckt noch mehr dahinter: Die Assemblierung und Installation erfolgt im eigenen Haus mit eigens programmierten Treibern, Scripts und Add-ons. Der individuelle Support verfügt außerdem über eigene Repositories. Die Käufer erhalten zusätzlich noch exklusiven Zugang zur myTUXEDO-Cloud, die deutsche, verschlüsselte Server verwendet – der Datenschutz und die Sicherheit stehen bei myTUXEDO stets im Vordergrund.

Posted by on 25. August 2020.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten