iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Transsahara-Express 1979 – Eine leicht skurrile Abenteuergeschichte

Eine Saharadurchquerung will gut geplant sein, denn die Wüste sollte man auf keinen Fall unterschätzen. Die Protagonisten dieses Abenteuer-Romans machen sich jedoch keine allzu große Sorgen, obwohl ihr Plan ein wenig gewagt ist: Im Winter 1979/80 – lange vor GoogleMaps und schnellen Antworten via Internetsuche – wollen diese drei Darmstädter Studenten in einem Mercedes 406D, der bessere Tage gesehen hat, die Saharadurchquerung wagen. Ihr Ziel ist der Senegal, wohin ihre Studienfreunde bequem und ohne Sorgen – aber auch ohne Abenteuer – fliegen werden. Mit einem Vorsprung von fünf Wochen brechen sie auf, um sie dort zu treffen und das Auto zu verkaufen.

Es beginnt in \“Transsahara-Express 1979\“ von Lutz Schönefuß eine Fahrt ins Chaos. Der irrsinnige Roadtrip, bei dem fast alles schiefläuft, wird die Leser bestens unterhalten: Das Auto, marode Pisten, Behörden und selbst die Konvoi-Partner bereiten ungeahnte Schwierigkeiten. Der heimliche Hauptdarsteller ist ein arg untermotorisierter, aber heimeliger Bus, der morgens nicht anspringen mag. Er kämpft sich durch eine immense Natur und sorgt für viele witzige Begegnungen. Das Buch erzählt eine schnörkellose und leicht skurrile Abenteuergeschichte, welche die Leser beim Kopfschütteln noch schmunzeln lässt.

\“Transsahara-Express 1979\“ von Lutz Schönefuß ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-0052-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 14. August 2019.

Tags: , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten