iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

TJURE-Flüssignahrung für Hund und Katze: Ab sofort auch im Lebensmittel-Einzelhandel

 

Bad Ems. Ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte der HeimTierLand 24 GmbH & Co. KG: Das Unternehmen, das seine Exklusiv-Vertriebs-Marken HAPPY HORSE, Canipur, TJURE – Pferde-, Hunde- und Katzenfutter – bislang überwiegend online (Amazon, Ebay, Futterplatz, Zooroyal usw.) sowie über ausgewählte Zoofachgeschäfte vertrieben hat, fasst Fuß im deutschen Lebensmittel-Einzelhandel. Und zwar mit der Marke TJURE: Einer flüssigen Fleischnahrung für Hunde und Katzen, die in dieser Art bislang noch in keiner Heimtiernahrungsabteilung zu finden war.

TJURE-Fleischsmoothies gibt es aktuell in vier Sorten mit einem ausschließlichen Muskelfleischanteil von jeweils 26 Prozent: „Zartes Samtpfötchen“ (Geflügel) und „Frecher Wildfang“ (Rindfleisch) für Katzen sowie „Kleiner Racker“ (Geflügel) und „Treuer Gefährte“ (Rindfleisch) für Hunde.

Aktuell hat sich jüngst die Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG, St. Wendel, dazu entschlossen, die vier Produkte in ihren sämtlichen Einzelhandelswarenhäusern anzubieten. Und ab Juli wird TJURE-Katze in 1.200 dm-Drogeriemärkten erhältlich sein. Somit kommt das Unternehmen dem Tierhalterwunsch des schnellen Warenzugriffs nach, der intensiv über die Sozialen Medien an HeimTierLand 24 herangetragen wurde.

Erfahrung und Kompetenz

Ausgewählte Zoofachhandelsgeschäfte greifen bei der aktiven Vermarktung von TJURE auf ihre Erfahrungen und Beratungen zurück. Die flüssige Fleischnahrung in 100 % Lebensmittelqualität wird von einer regionalen Landmetzgerei hergestellt. Da liegt es nahe, dass diese Produkte im Kompetenzbereich von Lebensmittel-Einzelhandels- und Drogeriemärkten bestens aufgehoben sind und das bestehende Sortiment fachlich nach oben abrunden.

„Frei von“ für Hunde und Katzen

Neben dem jeweiligen Hauptbestandteil Fleisch zählen je nach Sorte Kartoffeln, verschiedene Gemüse, Öle und Gewürze zur ausgewogenen Rezeptur. Auf den Einsatz von Gluten, Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern, Aromen, Farbstoffen, Laktose usw. wurde indes bewusst verzichtet. Schließlich spielt das Thema „Frei von“ für viele Verbraucher nicht nur eine wichtige Rolle bei der Auswahl der eigenen Mahlzeiten, sondern auch bei denen für ihre Heimtiere.

Die Vorteile für den Tierfreund liegen dabei klar auf der Hand: Neben der garantierten Haltbarkeit der Produkte über einen Zeitraum von zwölf Monaten ohne Kühlung in einer nachhaltigen Glasverpackung bietet der stationäre Kauf die Möglichkeit, einzelne Flaschen kaufen zu können, während die Versandkosten dagegen entfallen. Und die Heimtiere selbst dürfen sich außer über „Frei von“ über ein besonders gut verdauliches Futter sowie eine optimale Flüssigkeitszufuhr freuen, da TJURE reich an Muskelfleisch und Pflanzenfasern ist. So werden Muskel-, Herz-, Leber- und Nierenstoffwechselgezielt ernährt.

Im Fokus: das besondere Fress-Erlebnis!

TJURE eignet sich unter Zugabe von Vitaminen auch zur alleinigen Fütterung. Im Augenmerk der Verwender wird es jedoch als Fleisch-Topping mit einer überdurchschnittlichen Akzeptanz oder als Zwischenmahlzeit bei Reisen oder Wanderungen verfüttert.

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass TJURE ebenfalls von Welpen während der Futterumstellung von der Muttermilch sowie von alten Tieren und/oder solchen mit Schluckbeschwerden verwendet werden kann. „Wir arbeiten daher kontinuierlich mit zahlreichen Tierärzten zusammen, die Flüssignahrung gerne nach Operationen einsetzen, damit die Hunde und Katzen wieder schnell zu Kräften kommen“, erklärt dazu Andreas Theisen, der seit mehr als 25 Jahren in der Petfood-Branche tätig ist.

Das bedeutet auch, dass künftig weitere TJURE-Sorten auf den Markt kommen könnten, die noch mehr dem Charakter eines Functional Foods für Hunde oder Katze entsprechen. So leiden viele Heimtiere etwa unter Erkrankungen der inneren Organe und/oder des Bewegungsapparates.

„Und genau da möchten wir mit Produkten helfen, die sich durch eine hohe ernährungsphysiologische Wirksamkeit und Rohstoffvielfalt auszeichnen“, betont Stefan Theisen. „Auf Grund der noch relativ jungen, aber derzeit bereits sehr dynamischen Entwicklung in unserer neuen Produktrange möchten wir uns bzgl. weiterer Sorten allerdings momentan noch nicht konkret festlegen“, stellt Theisen klar.

Fotohinweis: HeimTierLand 24/Theisen

Hintergrund:
Die HeimTierLand 24 GmbH & Co. KG wurde 1989 noch unter zunächst anderem Namen gegründet. Seit Januar 2018 wurde die Angebotspalette des Unternehmens um die flüssige Tiernahrung TJURE erweitert, die nun auch bei Globus und dm erhältlich ist. Geschäftsführer der HeimTierLand 24 GmbH & Co. KG sind die Brüder Stefan (42) und Andreas Theisen (50), die über langjährige Berufserfahrung im Bereich Petfood verfügen und auf einem Bauernhof mit Pferdezucht aufgewachsen sind.

Pressekontakt:
HeimTierLand 24 GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Markus Klee
Stellvertretender Geschäftsführer
E-Mail: kontakt@htl24.info
Tel. (0 26 03) 1 35 22
Tannenhof 1
56130 Bad Ems

Mehr Infos:
www.tjure-trink.de
www.facebook.com/tjuredrink
www.myheimtierland.com

Posted by on 21. Juni 2019.

Categories: Bilder, Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten