iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Ticketpreise imöffentlichen Nahverkehr – Augsburg sollte Schule machen

Die Menschen sollen ihre Autos stehen lassen oder am besten
ganz abschaffen, doch die Ticketpreise steigen 2020 weiter an. Das ist das
falsche Signal. Augsburg zeigt auf wohltuende Weise, dass es anders geht. In der
Innenstadt wird Bus- und Tramfahren ab Januar kostenlos, mit einer
Mobilitätsflatrate wird sich ein breites Angebot nutzen lassen, zu dem auch
Leihfahrräder und Carsharing-Autos gehören. Dieses Beispiel sollte Schule
machen.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122668/4479816
OTS: Straubinger Tagblatt

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. Dezember 2019.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten