iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Terminservice- und Versorgungsgesetz: Umsetzung in der Arztpraxis – Online-Seminar am 26.06.2019

 

Die konkrete Umsetzung in der Praxis wirft jedoch unzählige Fragen auf, die in diesem 60-minütigen Online-Seminar der Frielingsdorf Akademie am 26.06.2019 nach dem aktuellen Stand bei KVen und KBV durch einen Insider beantwortet werden.

Das Online-Seminar konzentriert sich darauf aufzuzeigen, wie die Kennzeichnung der Leistungen erfolgen muss, damit die jeweiligen Leistungen bestmöglich (idealerweise extrabudgetär) vergütet werden können. Die Sonderregelungen des TSVG bedingen dabei zwangsläufig, dass die morbiditätsbedingte Gesamtvergütung (MGV) und die jeweilige Vergütung im Honorarverteilungsmaßstab (HVM) in Bezug auf mengenbegrenzende Maßnahmen (z.B. das Regelleistungsvolumen) bereinigt werden müssen. Die Funktionsweise dieser Bereinigung und die Bedeutung für die Praxis wird deshalb als weiterer Schwerpunkt dargestellt.

Inhalte des Online-Seminars im Überblick:

– Die Kennzeichnung von TSS-Patienten im Akut- und im Terminfall.
– Welche Leistungen werden tatsächlich extrabudgetär vergütet?
– Wie sollte der Umfang und der Nachweis offener Sprechstunden sein.
– Die Terminvermittlung durch den Hausarzt.
– Die Neupatientenvergütung.
– Bereinigung der Morbitätsbedingten Gesamtvergütung (MGV) und der Regelleistungsvolumen (RLV).
– Welche Fachgruppen können partizipieren?

Sie können unseren Referenten am 26.06.2019 live sehen und hören, und am Ende des Online-Seminars Ihre persönlichen Fragen per Live-Chat stellen.

Zielgruppe
Das Online-Seminar zum \“TSVG – Umsetzung in der Praxis\“ richtet sich an Ärzte/Ärztinnen, Praxismanager/innen, MFA, MVZ-Geschäftsführer/innen und Berater/innen für das ambulante Gesundheitswesen.

Termin
Mittwoch, der 26.06.2019, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Referent
Ihr Referent ist Stefan Turk, Leiter der Stabsstelle Grundsatzfragen Honorar/EBM der KV-Thüringen. Stefan Turk ist auf die Bereiche ärztliche Abrechnung (EBM, GOÄ und BG-GOÄ), Plausibilitäts- und Wirtschaftlichkeitsprüfung sowie IGeL-Leistungen spezialisiert.

Kosten
29,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung
Melden Sie sich über diesen Link https://my.smile2.de/TSVG-Umsetzung-in-der-Praxis zum Online-Seminar \“TSVG — Umsetzung in der Praxis\“ am 26.06.2019 in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr an.

Posted by on 18. Juni 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten