iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Teamwork bei der \”dynamischen\” Total-Video-Vermarktung / Mediengruppe RTL Deutschland und Werbetechnologie-Anbieter Yospace testen gemeinsam den gezielten, digitalen Spotaustausch

28. Juni 2019. Die richtige Werbung, zum richtigen
Zeitpunkt, für die richtige Zielgruppe – mit Dynamic Ad Insertion,
kurz DAI, ist das möglich. Für die dynamische Auslieferung von
Videowerbung im Livestream arbeitet der britische
Videotechnologieanbieter Yospace mit der Mediengruppe RTL Deutschland
und dem Vermarkter IP Deutschland zusammen. Yospace, das im Januar
2019 von der RTL Group übernommen wurden, ist spezialisiert auf
Lösungen für sogenannte Server-Side-Dynamic-Ad-Insertion (SSDAI). Die
Technologie ermöglicht den Spotaustausch im Videostream – sowohl im
Livestream als auch On-Demand. Der erste Test der Werbetechnologie
findet im VOX-Livestream auf TVNOW statt.

\”Wir wollen in allen Disziplinen die nationale Nummer 1 sein. Ein
Weg dahin führt über starke Allianzen. Die enge Zusammenarbeit mit
der RTL-Group-Tochter Yospace ist eine wichtige Komponente unserer
Total-Video-Vermarktungsstrategie\”, erklärt Matthias Dang,
Geschäftsführer Vermarktung, Technologie & Daten bei der Mediengruppe
RTL Deutschland. \”Es ist Teil unseres Tagesgeschäfts, Innovationen zu
analysieren, zu testen und zu bewerten. Die Kombination aus hoher
Reichweite und neuester Werbetechnologie macht einen wesentlichen
Teil unseres Vermarktungserfolgs aus. Perspektivisch ist die
Integration der Technologie von Yospace ein weiterer Baustein, der
uns einen weiteren Wettbewerbsvorteil verschaffen wird.\”

Tim Sewell, Geschäftsführer von Yospace, erklärt das Besondere der
Technologie: \”Beim digitalen Spotaustausch treffen sich die Stärken
von Fernseh- und Onlinewerbung mit all ihren Möglichkeiten, wie
Targeting, Verlinkung sowie erweiterte Messmöglichkeiten. Mit unserer
Technologie werden TV-Inhalte und Videowerbung nicht aus zwei
unterschiedlichen Quellen zusammengesetzt, sondern auf einem Server
in einen Single-Stream eingebunden, was einen nahtlosen Übergang
garantiert. Wir arbeiten bereits mit zahlreichen namhaften
TV-Sendern, Telekommunikations- sowie Pay-TV-Anbietern in Europa, den
USA und Asien zusammen und freuen uns sehr auf die erste
Medienpartnerschaft in Deutschland mit der Mediengruppe RTL. Weitere
Partner aus der RTL-Group-Familie werden zudem in Kürze folgen.\”

Die Werbetechnologie von Yospace ermöglicht den dynamische
Spotaustausch sowohl bei Liveinhalten als auch bei
On-Demand-Videoinhalten – und das auf jedem internetfähigem Endgerät.
Ein Potenzial, dass die Mediengruppe RTL im Blick hat, denn laut Jens
Pöppelmann, Direktor Media Operations bei IP Deutschland, ist der
Test nur ein erster Schritt. \”Wir sehen in DAI einen Zukunftsmarkt
und eine weitere wichtige Säule in der Videovermarktung und erwarten,
dass sich SSDAI zum Standard bei Premium-Streamingdiensten entwickeln
wird. Wir planen daher eine noch tiefere technische Integration der
Yospace-Technologie, so dass wir das Angebot mittelfristig für
sämtliche Livestreams anbieten können und zukünftig auch für unsere
On-Demand-Inhalte. Damit schaffen wir noch mehr Anreize für den
Werbemarkt.\”

Pressekontakt:
Zarifa Schmitt
Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 221 456-74201
zarifa.schmitt@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. Juni 2019.

Tags: , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten