iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

\“Tatort\“-Highlight im Sommerprogramm – Das Erste zeigt \“Tschiller: Off Duty\“ mit Til Schweiger / Sendetermin: Sonntag, 8. Juli, 20.15 Uhr im Ersten

\“Tschiller: Off Duty\“ kommt am Sonntag, 8. Juli,
ins Erste. In dem Kino-\“Tatort\“ findet die Auseinandersetzung der
\“Tatort\“-Kommissare Nick Tschiller (Til Schweiger) und Yalcin Gümer
(Fahri Yardim) gegen den Hamburger Astan-Clan ihr actiongeladenes
Ende. Viermal bereits war das NDR Ermittlerteam im Kampf gegen den
Clan im Ersten zu sehen. Regie führte Christian Alvart, das Buch
schrieb Christoph Darnstädt.

\“Unmittelbar vor dem Höhepunkt der Fußball-Weltmeisterschaft
setzen wir an einem spielfreien Sonntag ein Highlight\“, so
ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber. \“Durch das besondere
Format – \’\’\’\’Tschiller: Off Duty\’\’\’\‘ hat eine Sendelänge von 130 Minuten –
können wir diesen Kino-\’\’\’\’Tatort\’\’\’\‘ nur in der \’\’\’\’Anne Will\’\’\’\‘-freien Zeit
programmieren. Der Sonntag vor dem WM-Halbfinale erscheint uns ideal.
So können wir auch den häufig geäußerten Wunsch nach einer
\’\’\’\’Tatort\’\’\’\‘-Premiere im Sommer erfüllen\“, so Schreiber.

Zum Inhalt von \“Tschiller: Off Duty\“: Nach seinen Alleingängen im
Zusammenhang mit dem Ausbruchsversuch seines Erzfeindes Firat Astan
(Erdal Yildiz), der Ermordung seiner Ex-Frau und einer Aufsehen
erregenden Geiselnahme ist LKA-Ermittler Nick Tschiller für eine
Weile außer Dienst gestellt. Er will die Zeit nutzen, um sich als
allein erziehender Vater endlich mehr um seine Tochter Lenny (Luna
Schweiger) zu kümmern. Doch dann verschwindet sie. Tschillers Partner
Yalcin Gümer kann Lennys Handy in Istanbul orten. Offenbar will das
Mädchen in der Türkei wohl auf eigene Faust seine Mutter rächen.

Als Nick erfährt, dass Firat Astan aus dem türkischen Gefängnis
entkommen konnte, weiß er, dass seine Tochter in Gefahr ist, und
reist ihr nach. Doch in Istanbul ist Lenny nicht mehr. Zwielichtige
Organhändler haben sie nach Moskau verschleppt und wollen sie
\“ausschlachten\“. Für Nick und Yalcin beginnt ein atemberaubendes
Rennen gegen die Zeit …

Zu den weiteren Darstellerinnen und Darstellern gehören Tüzünatac
Berrak, Murathan Muslu, Erol Afsin, Özgür Emre Yildirim, Alyona
Konstantinova, Eduard Flerov und Axel Werner.

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralf Pleßmann
Tel: 040-4156-2333

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. Mai 2018.

Tags: , ,

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten