iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

SWR1 Hitparade in diesem Jahr als Livestream aus dem Studio (FOTO)

 

\“Hitparaden\“-Countdown in diesem Jahr aus dem SWR-Funkhaus Mainz / \’\’\’\’Gläsernes Studio\’\’\’\‘ steht Corona-bedingt erst 2021 auf dem Kornmarkt

Mainz. Auch 2020 dürfen SWR1-Hörer*innen wieder das Programm bestimmen und ihre 1000 größten Hits wählen. Vom 14.-18. September – Montag bis Freitag – läuft die SWR1-Hitparade im Radio und auf swr1.de als Video-Livestream aus dem Studio. So können die Hörer*innen dem Moderationsteam wieder 24 Stunden am Tag bei der Arbeit über die Schulter sehen und ins Gespräch kommen – diesmal per Telefon, Textnachricht, Mail ins Studio und via SWR1-Facebook-Seite. Die geplante SWR1-Hitparade live aus dem Gläsernen Studio auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach muss Corona-bedingt um ein Jahr verschoben werden. Das Hitparaden-Team plant derzeit vom 14.-18. September 2021.

2021 aus Bad Kreuznach

\“Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht\“, sagt SWR1-Projektleiter Niels Berkefeld. \“Aber die Hitparade aus dem Gläsernen Studio wäre unter Corona-Bedingungen nicht das Erlebnis gewesen, das wir unseren Hörer*innen bieten wollen.\“ Auch die große SWR1-Hitparadenparty sei nicht möglich. \“Jetzt wollen wir auf diesem Weg rund um die Uhr spürbar sein, feiern eine Online-Party und freuen uns 2021 wieder auf das Radio zum Anfassen – dann wirklich aus Bad Kreuznach …\“

Die TOP 1000 von SWR1 Rheinland-Pfalz werden übrigens per Online-Voting von den SWR1-Hörer*innen gewählt. Abstimmen kann man ab dem 31. August über swr1.de.

Hitparaden-Geschichte

Bei der SWR1-Hitparade bestimmen die Hörer*innen die Top 1.000 über ein Online-Voting. Im vergangenen Jahr landete Queen mit \“Bohemian Rhapsody\“ auf Platz 1, vor \“Sound of Silence\“ von Disturbed und \“Stairway to Heaven\“ von Led Zeppelin.

Mehr über die \“Hitparade\“ bei SWR1 Rheinland-Pfalz auch unter SWR1.de https://www.swr.de/swr1/rp/

Weitere Informationen unter http://swr.li/swr1-hitparade-2020

Pressekontakt: Inken Ebenau, Tel.: 06131 / 929 32254, inken-duerten.ebenau@SWR.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7169/4638881 OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Juni 2020.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten