iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sungrow schließt Liefervertrag mit Smart Power für 30 MW/30 MWh-Energiespeicherprojekt in Deutschland ab

Sungrow, der weltweit
führende Anbieter von Lösungen im Bereich Wechselrichter in der
Erneuerbare-Energien-Branche, hat erfolgreich einen Vertrag für die
Lieferung eines Energiespeichersystems für ein 30 MW/30 MWh-Projekt
in Deutschland mit Generalunternehmer Smart Power abgeschlossen. Nach
der Fertigstellung des größten nicht-subventionierten
Solar-plus-Speicher-Projekt in Großbritannien stellt dieses Projekt
einen weiteren wichtigen Meilenstein für das Unternehmen im
europäischen Energiespeichermarkt dar.

Das Projekt umfasst drei Baugruppen mit einer Leistung von jeweils
10 MW/10 MWh. Den technischen Herausforderungen in Deutschland,
insbesondere den strengen und komplexen Netzanschlussregeln, begegnet
Sungrow mit einem hoch integrierten Energiespeichersystem, das die
lokalen Anforderungen vollauf erfüllt. Das System verfügt über ein
zukunftsweisendes Leistungsregelungssystem (Power Control System,
PCS) und eine robuste Lithiumbatterie. Dank der kompakten und
widerstandsfähigen Bauweise gewährleistet es Netzstabilität und trägt
durch Frequenzregulierung und Energieverlagerung zum Erfolg des
Projekts bei.

Smart Power, ein renommiertes deutsches
Erneuerbare-Energien-Unternehmen ist als Generalübernehmer an dem
Projekt beteiligt. \“Wir arbeiten bereits seit zwei Jahren mit Sungrow
– sowohl die Professionalität als auch Flexibilität angesichts
verschiedener Anforderungen hat uns dabei nachhaltig überzeugt. Wir
schätzen die langjährige Erfolgsbilanz von Sungrow in der
Energiespeicherbranche, die 22 Jahre zurückreicht, und freuen uns auf
die Zusammenarbeit bei weiteren Projekten in naher Zukunft\“, so
Ulrich Bürger, Technischer Leiter von Smart Power.

\“Wir freuen uns, erneut gemeinsam mit Smart Power zukunftsweisende
Energiespeicherlösungen zu liefern. Dieses Projekt steht ein weiteres
Mal für unser nachhaltiges Engagement für Kunden und Partner der
Energiespeicherbranche\“, so James Wu, Vizepräsident der Sungrow PV &
Energy Storage Division.

Sungrow wird sich weiterhin als führender Akteur auf dem
Energiespeichermarkt etablieren, der wie erwartet in den kommenden
Jahren einen Boom erleben wird. \“Mit unserem umfassenden
Produktportfolio, einem etablierten Kundenservice und dem besonderen
Fokus auf technischen Innovationen hat unser Unternehmen eine
hervorragende Leistung im Bereich Energiespeicherlösungen erzielt –
Ende 2018 waren weltweit 720 Anlagen von Sungrow installiert\“, so Wu
weiter.

Über Sungrow

Sungrow Power Supply Co., Ltd. (\“Sungrow\“) gehört zu den weltweit
führenden Anbietern von Lösungen im Bereich Wechselrichter in der
Erneuerbare-Energien-Branche mit weltweit über 80 GW installierten
Produkten. Das Unternehmen wurde 1997 von Prof. Renxian Cao gegründet
und nimmt heute eine führende Stellung in der Forschung und
Entwicklung von Wechselrichtern in der Photovoltaik ein. So verfügt
das Unternehmen über das größte Forschungs- und Entwicklungsteam
innerhalb der Branche und über ein umfangreiches Produktportfolio,
das von PV-Wechselrichtern und Energiespeichersystemen für
PV-Großkraftwerke, gewerbliche Anwendungen und den Einsatz in
privaten Haushalten bis hin zu international anerkannten Lösungen für
schwimmende Solarfarmen reicht. Bei einem Marktanteil von rund 15 %
versorgen die Produkte von Sungrow PV-Installationen in über 60
Ländern mit Energie. Mehr zum Unternehmen erfahren Sie unter
www.sungrowpower.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/929260/16MW_8_5MWh_Frequen
cy_Regulation_ESS_Project_Between_Smart_Power_and_Sungrow.jpg

Pressekontakt:
Mina Zhang
+86-151-5539-4158
mina.zhang@cn.sungrowpower.com

Original-Content von: SUNGROW Power Supply Co., Ltd, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. Juni 2019.

Tags: , , ,

Categories: Computer, Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten