iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Stuttgarter Zeitung: zu Kim Jong-un

Nachdem Kim Jong-un seit seinem Amtsantritt
sieben Jahre lang gar keine ausländischen Staatschefs getroffen hat,
geht es nun Schlag auf Schlag. Kim ist damit zunehmend in ein System
gegenseitiger Verpflichtungen eingebunden. Das markiert eine
Kehrtwende von bemerkenswerten Ausmaßen. Es ist sogar von einem
\“Friedensprozess\“ die Rede und vom vollständigen Abbau der Bomben.
Kim gibt damit einige Trümpfe aus der Hand. Das überrascht: Die
Erwartung lautete, dass er sein Entgegenkommen teuer verkaufen wird.
Das bemerkenswerte Zusammentreffen mit US-Präsident Donald Trump
wird dadurch einfacher. Es könnte gut sein, dass er vergleichsweise
leicht zu einer akzeptablen Einigung kommt.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. März 2018.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten