iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Stuttgarter Zeitung: zu einer Regierungsbeteiligung der SPD

Seit Sonntagabend muss das Motto Willy Brandts
Vorrang haben: erst das Land, dann die Partei. Dies erkennen immer
mehr SPD-Abgeordnete, die von der Basis an ihre Verantwortung
erinnert werden. Zur Durchsetzung sozialdemokratischer Positionen
wurden sie gewählt, nicht zur Verweigerung. Sie sollen Europa an der
Seite Frankreichs einen, anstatt der Instabilität des Kontinents in
Deutschland Raum zu geben. So eine Kehrtwende zu organisieren und
auf die Union zuzugehen, sei es mit dem Ziel einer Koalition oder
einer Minderheitsregierung, erfordert viel Mut von Parteichef Martin
Schulz. Doch die Chancen, dass er an der Aufgabe wächst, sind
gegeben.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 22. November 2017.

Tags: ,

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten