iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zum Rücktritt von Theresa May

Erst nach den historischen Niederlagen im
Parlament besann sich May auf jene Kompromissbereitschaft, die sie
nun predigt. Zu spät – viel zu lang hatte sie dem engen Nationalismus
und EU-Hass ihrer Parteirechten Zucker gegeben. Dass deren Vertreter
ebenso wie Nationalpopulist Nigel Farage nun unentwegt von Mays
\”Verrat\” und Großbritanniens \”Demütigung\” reden, ist die Folge. May
wird als total überforderte, miserable Premierministerin in die
Geschichte eingehen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. Mai 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten